Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Pflegelotsen nehmen ihren Dienst auf
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Pflegelotsen nehmen ihren Dienst auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 02.09.2011
Die neuen Pflegelotsen Heinz Wilharm (links) und Hans-Jörg Kohlenberg freuen sich zusammen mit der Ortsvorsitzenden Brigitte Sczess über das neu angelaufene Projekt. Quelle: par
Anzeige

Landkreis (par). „Wir fordern nicht nur, sondern helfen auch. Wir wollen ehrenamtliche VdK-Pflegelotsen installieren, die erste Maßnahmen in die Wege leiten, indem sie Angehörige beraten“, erklärte die Ortsvorsitzende Brigitte Sczess. Hans-Jörg Kohlenberg und Heinz Wilharm sind die ersten beiden Pflegelotsen, die sich für das Projekt innerhalb der Ortsverbandes engagieren. Beide wurden geschult und dienen als Ansprechpartner bei allen Fragen, die Angehörige von pflegebedürftigen Personen interessieren könnten. Lediglich die Rechtberatung dürfen die Pflegelotsen nicht übernehmen, doch sie vermitteln gerne.

„Es ist doch schön, wenn man der Gesellschaft etwas zurückgeben kann. Ehrenamtliche Arbeit macht Spaß und ist eine schöne Sache“, erklärte Kohlenberg, der gleichzeitig darauf hinwies, dass die Pflegemöglichkeiten ein äußerst komplexes Feld seien. „Wir können als Ersthelfer Türen öffnen“, pflichtete ihm Wilharm bei.

Wer Hilfe benötigt, soll sich nicht scheuen, die beiden Pflegelotsen zu kontaktieren. Heinz Wilharm erreicht man telefonisch unter (0176) 92461762, Hans-Jörg Kohlenberg unter (0172) 5134942. Auch Nicht-Mitglieder im Sozialverband dürfen die kostenlose Hilfe in Anspruch nehmen.

Anzeige