Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Piraten werben für Grundrente

Stolzenau / Aktionstag Piraten werben für Grundrente

Mit einem Stand haben sich die Schaumburger Piraten am bundesweiten Aktionstag ihrer Partei zum Thema Altersarmut beteiligt.

Voriger Artikel
Fußball wird teurer
Nächster Artikel
Noch kein Überblick
Quelle: pr.

Stolzenau. Bernd Riensch (links) und der Direktkandidat für den Wahlkreis 33 und Mitglied des niedersächsischen Landesvorstands, Mario Gärtner (Mitte), waren mit weiteren Piraten vor Ort und haben sich den Fragen der Besucher gestellt. Die Piraten treten für eine solidarische Grundrente ein, in die alle entsprechend ihres Einkommens einzahlen sollen und aus denen jeder Mensch im Alter ausreichend Leistungen beziehen kann. aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg