Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Polizei durchsucht Wohnungen in der Region
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Polizei durchsucht Wohnungen in der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 19.05.2016
Quelle: Symbolfoto dpa
Anzeige
Hannover/Landkreis

Dem Vernehmen nach sollen bis zu 90 Wohnungen durchsucht werden. Die Maßnahmen laufen offenbar derzeit noch. Schwerpunkt ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft der Landkreis Hameln-Pyrmont. Allerdings durchsucht die Polizei auch Gebäude in Schaumburg - in Bückeburg und Auetal - und weiteren Bundesländern, unter anderem NRW.

Im Visier der Fahnder stehen Mitglieder des Hamelner Schützenvereins SSV Hameln 2000. Ihnen wird vorgeworfen, gegen Bezahlung Sachkundenachweise im Umgang mit Waffen an Interessierte verkauft zu haben. Damit konnten die Käufer bei der jeweiligen Behörde eine Waffenbesitzkarte beantragen, ohne diese Prüfungen abgelegt zu haben, teilt die Staatsanwaltschaft Hannover mit.

In diesem Zusammenhang werden die Wohnungen der beschuldigten SSV-Mitglieder sowie aber auch Wohnungen mutmaßlicher Käufer derzeit durchsucht.

Anzeige