Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
SPD-Abgeordnete gegen Laufbahnempfehlung

Becker und Tonne werben für neues Gesetz SPD-Abgeordnete gegen Laufbahnempfehlung

Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Karsten Becker und Grant Hendrik Tonne haben in Bad Nenndorf für die Novellierung des Niedersächsischen Schulgesetzes geworben. Unterstützung bekamen sie vom bildungspolitischen Sprecher der Fraktion, Stefan Politze. An der Veranstaltung nahmen zahlreiche Vertreter von Schulen und Interessenvertretungen teil.

Voriger Artikel
„Reitsport à la carte“ mit 900 Pferden
Nächster Artikel
Kita-Streik: Wer mitmacht, ist unklar

Landkreis (bes). Die Regierungskoalition aus SPD und Grünen will, dass die Laufbahnempfehlung am Ende der Grundschule wegfällt. Darüber hinaus machen sich die Parteien für die Gleichberechtigung der Integrierten Gesamtschulen stark.
Auch das Thema Abitur stand bei der Veranstaltung in Bad Nenndorf im Fokus. Die Abgeordneten sprachen sich für das G9 und damit die Hochschulreife nach 13 Schuljahren aus. Der Druck beim G8 habe sich als zu groß für die Schüler erwiesen, argumentierten die Sozialdemokraten. Auch Eckart Hartmann, Vorsitzender des Kreiselternrates, sprach sich für das G9 aus. Zudem forderte er eine Änderung in der Lehrerausbildung.
Holger Wirtz, Leiter des Wilhelm-Busch-Gymnasiums und Mitglied des Schulleitungsverbandes Niedersachsen, lobte indessen Schuldezernentin Katharina Augauth stellvertretend für die Bildungspolitik der Kreisverwaltung. Schaumburg sei geprägt durch das positive Nebeneinander der unterschiedlichen Schulformen, lobte Wirtz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg