Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis SPD: Vorstand empfiehlt Becker
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis SPD: Vorstand empfiehlt Becker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 15.03.2012
Anzeige
Landkreis (ssr)

Die Wahlkreiskonferenz, auf der Delegierten aus den Ortsvereinen die Entscheidung treffen, ist für Freitag, 23. März, im Stadthäger Ratskeller terminiert.

 In einer Pressenotiz äußerte der Unterbezirksvorstand seine Zufriedenheit über „das große Interesse der Ortsvereine an den Vorstellungsrunden der Kandidaten“. Schon auf diesen Veranstaltungen sei sichtbar geworden, dass die Schaumburger SPD „grundsätzlich über hervorragende Personen verfügt“.

 Auch für den Wahlkreis 38 „Hameln-Rinteln“ gab der Vorstand eine Wahlempfehlung für die Delegierten der Wahlkreiskonferenz am 16. März in Hessisch Oldendorf ab. Er plädierte für den Steinberger Ortsbürgermeister Heiner Bartling (65). Der langjährige Landtagsabgeordnete und Niedersächsische Innenminister a.D. tritt gegen Thomas Sewald (50) aus Hameln an, der hauptberuflich Prokurist und technischer Leiter der Stadtwerke Rinteln ist.

 Keine gezielte Wahlempfehlung war nötig für den einzigen SPD-Bewerber im Wahlkreis 39 „Nienburg-Schaumburg-Diepholz“, den Landtagsabgeordneten Grant-Hendrik Tonne (35) aus Nienburg. Damit, so der stellvertretende Vorsitzende Ralph Tegtmeier, entscheide sich der Vorstand für drei sehr erfahrene Politiker.

Anzeige