Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis SPD will Fracking in Schaumburg verhindern
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis SPD will Fracking in Schaumburg verhindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 01.05.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Landkreis

Wegen der enggliedrigen Siedlungsstruktur soll die umstrittene Methode zur Gasförderung im Landkreis nicht zugelassen werden, begründet der Vorsitzende Karsten Becker die Entscheidung. Darüber hinaus wolle die SPD verhindern, dass Räume für zeitgemäße, umweltfreundliche Methoden zur Energiegewinnung zugestellt werden.

Beim jüngsten Parteitag hatten Fracking-Gegner gegen das von der Bundesregierung geplante Gesetz demonstriert, das die Methode zur Gewinnung von Erdgas und Erdöl unter Auflagen erlaubt. So soll das seit Jahrzehnten in Niedersachsen durchgeführte Fracking in tiefen Sandsteinschichten weiter möglich sein.

Becker: „Der Vorschlag der Bundesregierung geht uns in Niedersachsen nicht weit genug.“ Er sei aber guter Dinge, dass die SPD im Bund dafür sorge, dass die Fracking-Erlaubnis im endgültigen Gesetzesentwurf weiter eingeschränkt werde. ber

Anzeige