Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Sanierung der B 65 verzögert sich

Stadthagen / Witterungsbedingt Sanierung der B 65 verzögert sich

Die Sanierung der Bundesstraße 65 verzögert sich nach Angaben der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bis Dienstag, 22. Oktober. Die Fahrbahn soll bis 6 Uhr voll gesperrt bleiben. Als Grund nannte die Behörde witterungsbedingte Probleme.

Voriger Artikel
Inspirationen für „Kochlöffel-Schwinger“
Nächster Artikel
Krippenangebot „absolut bedarfsgerecht“

Stadthagen. Der Radweg entlang der B 65 soll ab Dienstag zwischen den Auffahrtsrampen und dem „Vornhäger Krug“ saniert werden. Dazu wird es einer Pressenotiz zufolge eine Einbahnstraßenregelung geben. Die Autofahrer aus Bad Nenndorf können dabei die Kreisstadt über die Bundesstraße erreichen. In Fahrtrichtung Bad Nenndorf soll es eine Umleitung geben. Aufgrund der Sanierung kann es nach Angaben der Behörde zu Verzögerungen im öffentlichen Personennahverkehr kommen.

Nach Angaben der Landesbehörde ist das Ende der Bauarbeiten am Radweg für Mitte November geplant. Allerdings könne es erneut zu witterungsbedingten Verzögerungen kommen, wie es in der Pressenotiz weiter heißt. Ab Ostern soll zudem der Bereich der Ampelanlage erneuert werden. bes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg