Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schaumburger CDU überwindet Delle in der Kasse

Landkreis / Parteifinanzen Schaumburger CDU überwindet Delle in der Kasse

Von einer überstandenen Finanzdelle in der Kasse der CDU Schaumburg hat deren Schatzmeister Karl-Heinz Volksdorf berichtet. Anfang dieses Jahres sei eine Unterdeckung des Etats von rund 10 000 Euro zu verzeichnen gewesen, berichtete Volksdorf während des jüngsten CDU-Kreisparteitages. Das Fehl sei mittlerweile aber ausgeglichen, versicherte das Kreisvorstandsmitglied vor den 80 Delegierten.

Landkreis (ssr). Vor allem eine mangelnde Zahlungsmoral der Mitgliedsverbände und zu hohe Kosten der Kreisgeschäftsstelle seien Ursachen des zwischenzeitlichen Fehlbetrags gewesen, schilderte der Schatzmeister den Vorgang. Deswegen sei es im März zu einer außerordentlichen „Schatzmeister-Konferenz“ mit Vertretern aus den Ortsverbänden gekommen. Anschließend sei die Zahlungsmoral stark angestiegen, die Zahl der Personalstunden in der Kreisgeschäftsstelle sei etwas reduziert worden.
Beides habe dazu geführt, „dass wir mittlerweile finanziell wieder in ruhigem Fahrwasser fahren“, so Volksdorf. Der laufende Jahresetat mit einem Volumen von etwa 70 000 Euro werde wohl „mit einer schwarzen Null abschließen“. Und „Wir haben endlich wieder ein Polster für politische Arbeit, was mit Blick auf die beiden Wahlkämpfe des kommenden Jahres sehr wichtig ist.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg