Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schaumburger bei Unfall schwer verletzt

Reifen geplatzt Schaumburger bei Unfall schwer verletzt

Ein 44-Jähriger Mann aus Schaumburg wurde bei einem Verkehrsunfall auf der A44 schwer verletzt.

Voriger Artikel
Tipi – toppi
Nächster Artikel
Schaumburger Bäcker lassen Brote testen

Kassel. Der 44-Jährige war mit seinem Mercedes Viano auf der A44 in Richtung Dortmund unterwegs. Hinter der Tank- und Rastanlage Bühleck-Nord verlor er wegen eines geplatzten Autoreifens die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen durchschlug die Leitplanke und kam am Fuße der angrenzenden Böschung zum Stehen. Bevor der Wagen in Flammen aufging, zogen Ersthelfer den 44-Jährigen aus seinem Fahrzeug. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann mit schweren Verletzungen in ein Kasseler Krankenhaus. Nach derzeitigem Kenntnisstand besteht keine Lebensgefahr. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg