Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schon jetzt auf Weihnachten freuen

Landkreis / Lions Club Adventskalender Schon jetzt auf Weihnachten freuen

Die große Bescherung beginnt schon im Advent: Vom 1. bis zum 24. Dezember können sich die Schaumburger auf zahlreiche Gewinne im Gesamtwert von 36 000 Euro freuen. Möglich machen das die Lions-Clubs Schaumburg, Stadthagen und Rinteln mit der Neuauflage ihres Advents-Los-Kalenders.

Voriger Artikel
Exotischer Besuch bei Anke Weber
Nächster Artikel
Inspirationen für „Kochlöffel-Schwinger“

Eckhart Kricheldorf (von links) und Volker Wehmeyer vom Lions-Club Schaumburg, Sven Wilkening von den Rintelner „Lions“ und Thomas Wedemeier vom Club Stadthagen präsentieren den neuen Advents-Los-Kalender, der ab morgen zu haben ist.

Quelle: rg

Von Katharina Grimpe

Landkreis. Mit der Aktion wollen die drei Clubs, die unter dem Titel „Hilfswerk der Schaumburger Lions“ zusammenarbeiten, bereits im zehnten Jahr Gutes tun: Der Reinerlös aus dem Verkauf der Adventskalender geht zu 100 Prozent an Projekte im Schaumburger Land. Zusätzlich zur Weihnachtshilfe der Schaumburger Nachrichten werden in diesem Jahr die Aktion „Klasse 2000“ für Gesundheitserziehung an Schaumburger Grundschulen, die „Alte Synagoge Stadthagen“, sowie Projekte im Naturschutz, in der Kulturförderung und der Jugend- und Altenhilfe unterstützt.

Wie bisher werden die Preise, alle gesponsert von heimischen Unternehmen, in zwei Klassen ausgespielt. Jeweils 6000 Kalender gibt es in den Serien A und B für fünf Euro pro Exemplar.
Der bunte Kalender kann sich sehen lassen: Das Titelbild stammt vom acht Jahre alten Ben Guder. Und auch die Preise sprechen für sich. Außer Warengutscheinen und Weihnachtsgeld sind beispielsweise Wellnessanwendungen, Seidentücher, Farbfernseher, Tanzkurse, Edelstahl-Kochtopfsets und Eintrittskarten für das „Christmas Special“ der Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg zu gewinnen.

Eine Neuerung gibt in diesem Jahr: Erstmals werden die Gewinn-Nummern öffentlich ermittelt. „Die Ziehung der Gewinnlose findet am Dienstag, 12. November, um 9 Uhr, öffentlich unter notarieller Aufsicht in den Geschäftsräumen der Sozietät Matthias, Siegmann und Verhau, Friedrich-Bach-Straße 7, in Bückeburg statt“, erklärt Volker Wehmeyer vom Lions-Club Schaumburg. Wer sich über einen Preis freuen kann, wird dann vom 1. Dezember an in unserer Zeitung und im Internet unter www. lions-adventskalender.de veröffentlicht.

Der Verkauf beginnt indes schon am morgigen Sonnabend auf den Marktplätzen in Stadthagen und Rinteln sowie am Bücki-Brunnen in Bückeburg, wo die drei beheimateten Lions-Clubs mit einem Stand vertreten sind. Zudem sind die Kalender in zahlreichen Geschäften und Geldinstituten im Landkreis zu haben.

Die Adventskalender können in folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

Bückeburg: Tankstelle "Alte Molkerei", Buchhandlung Scheck, Schaumburg Lippische Landeszeitung, Blumenhaus Schulz, Buchhandlung Frommhold, Blumen Engelke, Fleischerei Mühe, Sparkasse Schaumburg und Volksbank in Schaumburg.

Rinteln: Sparkasse in Schaumburg, Volksbank in Schaumburg, Spielzeuginsel, Betten-Maack, Buchhandlung Bücherparadies, Post-Apotheke, Neue Apotheke, Hotel Altes Zollhaus sowie bei einem Verkaufsstand auf dem Marktplatz an den Sonnabenden im Zeitraum von vom 19. Oktober bis 30. November, außerdem an den Messetagen und den ersten Tagen des Adventszaubers.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg