Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Schütte-Chor tritt für Awo-Stiftung auf

Landkreis / Benefizkonzert Schütte-Chor tritt für Awo-Stiftung auf

Ein Benefizkonzert für die Awo-Stiftung Schaumburg ist für Sonntag, 22. April, um 17 Uhr im Palais an der Herminenstraße in Bückeburg geplant.

Landkreis. Landkreis. Auftreten soll der Schütte-Chor aus der ehemaligen Residenzstadt, der seit 1975 aktiv ist.

 Gegründet wurde der Chor von ehemaligen Mitgliedern der „Schaumburger Märchensänger“. „Unter der Leitung von Jürgen Schütte wird der Chor als musikalischer Botschafter des Schaumburger Landes seinem hohen musikalischen Niveau stets gerecht“, heißt es vonseiten der Veranstalter.

 Die große Bandbreite des Repertoires reicht von weltlicher und geistlicher Chorliteratur, über deutsche und internationale Folklore, bis zu afrikanischen Spirituals und Popsongs.

Karten sind im Vorverkauf für 10 Euro (Schüler sieben Euro) in den Awo-Geschäftsstellen in Stadthagen und Rinteln und beim Kulturverein in Bückeburg erhältlich. Restkarten wird es gegebenenfalls an der Abendkasse geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg