Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Segelboot strandet auf der A 2

Anhänger gerät ins Schleudern Segelboot strandet auf der A 2

Das ist noch einmal gut gegangen: Aufgrund bislang ungeklärter Ursache ist gestern gegen 14 Uhr auf der A2 in Richtung Hannover auf Höhe der Abfahrt Rehren ein Anhänger samt Segelboot ins Schleudern geraten.

Voriger Artikel
Kinderpornos: Caterer soll mehr zahlen
Nächster Artikel
Staus und Baustellen am Dienstag, 17. Mai

Das Segelboot blockiert alle drei Fahrbahnen der A2.

Quelle: pr.

Landkreis/Auetal. Am Steuer des ziehenden Opel Insignia saß eine 57 Jahre alte Frau aus Höxter. Warum sich das Gespann plötzlich aufschaukelte, ist noch nicht geklärt. Infolgedessen kippten der Anhänger und das Boot auf die rechte Seite. Durch die Wucht wurde das Auto entgegen der Fahrtrichtung gedreht. Das Gespann kam – alle drei Fahrstreifen blockierend – zum Stehen. Ein nachfolgender Golffahrer konnte dem Opel nicht mehr ausweichen und touchierte den Wagen leicht. Beide Autofahrer blieben unverletzt. Die Polizei musste die Unfallstelle für zwei Stunden sperren. Der Verkehr wurde auf den Standstreifen umgeleitet. Es kam zu Staus. vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg