Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Seminar zum Thema „Fundraising“

Landkreis / Seminar Seminar zum Thema „Fundraising“

Wer den Umfang und die Qualität seiner Arbeit sichern und ausbauen will, muss bei knapper werdenden Mitteln nach neuen Wegen suchen. „Fundraising“, dieser Begriff fällt in diesem Zusammenhang immer wieder. Er wird gleichgesetzt mit Geldspenden für Aktionen und Projekte.

Voriger Artikel
Referenten gewähren tiefe Einblicke
Nächster Artikel
61 Krankenhaus-Geburten kreisweit weniger
Quelle: dpa

Landkreis (par). „Fundraising“ bedeute nicht nur Jagen und Sammeln von Spendengeldern. Es gehe auch um ehrenamtliche Arbeit, um Zeitspenden. Neben grundlegenden Informationen zu Spendern werden praxisorientierte Inhalte, wie zum Beispiel Gestaltung von Spendenbriefen durch Vorträge und Gruppenarbeit, vermittelt.

Der Grundkurs in Wunstorf umfasst vier Einheiten zu jeweils drei Stunden (18.30 bis 21.30 Uhr). Die Termine sind am 20. und 27. September sowie am 4. und 11. Oktober. Die Anmeldung erfolgt telefonisch über die Superintendenturen in Neustadt, (0 50 32) 59 93, Rinteln, (0 57 51) 52 66, und Nienburg, (0 50 21) 34 73.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg