Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Spatel und Pinsel statt Peitsche und Lederhut

Landkreis / 7.Tag Spatel und Pinsel statt Peitsche und Lederhut

Wenn auf Baustellen unter Erde, Lehm und Schutt Historisches zu Tage gefördert wird, dann schlägt ihre Stunde: Kommunalarchäologen werden gerufen, wenn es gilt, möglicherweise historische Anlagen, Kisten oder sonstige Funde zu analysieren und herauszufinden, welche Geschichten sich dahinter verbergen.

Voriger Artikel
Süßes oder Saures
Nächster Artikel
Mit der Volksbank zum „Tarzan"-Musical
Quelle: bes

Landkreis (aw). Der Beruf des Archäologen ist dabei mit einem Klischee aus Hollywood behaftet. Der Traum von Abenteuern in fernen Ländern, gefährliche Missionen in verwunschenen Tempeln mit tödlichen Fallen, genau wie bei Indiana Jones. Mit der Realität hat das jedoch sehr wenig zu tun, wie SN-Autor Benjamin Schrader am kommenden Sonnabend in unserer Wochenendreportage „7. Tag“ feststellt. Statt mit Peitsche und Lederhut gehen Menschen wie der Kommunalarchäologe Jens Berthold mit Spatel, Pinsel und Zeichenutensilien auf die Suche nach den Spuren der Vorzeit.

Ihre Funde sollen Wissenslücken schließen und vorhandene Informationen über den Alltag der Menschen ergänzen.

Doch nicht nur Grabungen gehören zu Bertholds Beruf. Der Kommunalarchäologe, dessen Bezirk von Hameln im Süden bis kurz vor Bremen im Norden reicht, konzipiert auch Ausstellungen und hält Vorträge. Den größten Teil seiner Arbeitszeit verbringt Berthold jedoch im Gelände. Wenn Bauanträge oder Maßnahmen zur Renaturierung eingereicht werden, wird er zunächst befragt, was dort archäologisch zu erwarten ist.

Mehr dazu gibt es in unserer Sonnabend-Ausgabe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg