Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Stadthagen bei Bildungspaket vorn
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Stadthagen bei Bildungspaket vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 12.10.2013
So verteilen sich die Nutzer des Bildungs- und Teilhabepakets auf die Kommunen im Landkreis. Quelle: Grafik: Elze
Anzeige
Von Stefan Rothe

430 BuT-Kinder kommen aus der einwohnerstärksten Stadt Rinteln, das damit mit 18,1 Prozent den zweiten Platz in der Schaumburger Rangliste einnimmt. Mit 12,7 Prozent ist Bückeburg auf Rang drei platziert. Die wenigsten BuT-Kinder, nämlich nur 70, kommen aus dem Auetal.
 Der Aspekt der Sozialstruktur ist gut ablesbar auch am prozentualen Anteil der BuT-Nutzer an der jeweiligen örtlichen Einwohnerzahl. Die mit Abstand höchste Quote erreicht bei diesem Maßstab Stadthagen mit 2,92 Prozent, gefolgt von Rinteln (1,70 Prozent) und Bückeburg (1,59 Prozent).
 Im unteren Bereich des Bedarfs auf diesem Sektor liegen die Samtgemeinden Nienstädt (1,09 Prozent), Nenndorf (1,03 Prozent), Rodenberg (1,03 Prozent), Niedernwöhren (1,00 Prozent) und Sachsenhagen (0,87 Prozent).

Anzeige