Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Stadtwerke geben 1000 Euro für Arbeit der Bürgerstiftung

Landkreis / Spende Stadtwerke geben 1000 Euro für Arbeit der Bürgerstiftung

Hermann Stoevesandt und Gebhard Hitzemann von der Bürgerstiftung Schaumburg haben eine Spende von 1000 Euro aus den Händen von Eduard Hunker, Geschäftsführer der Stadtwerke Schaumburg-Lippe, entgegen genommen.

Voriger Artikel
„Betongold“ manchmal schwer zu versilbern
Nächster Artikel
Viele Helfer versuchen Amphibien zu schützen

Stadtwerke-Chef Eduard Hunker (von rechts) übergibt Hermann Stoevesandt und Gebhard Hitzemann von der Bürgerstiftung die Spende.

Quelle: pr

Landkreis. Landkreis (ssr). Bei den Stadtwerken werde seit mehreren Jahren zugunsten der Bürgerstiftung Schaumburg auf den Versand von Weihnachtspräsenten verzichtet, teilt das Unternehmen in einer Pressenotiz mit.

Seit ihrer Gründung 2004 engagieren sich ehrenamtlich Bürger in der Bürgerstiftung und unterstützen Projekte in den Bereichen Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. „Hierzu gehört alles, was die Kinder von der Straße holt“, so Hitzemann bei der Spendenübergabe. „Wir würden gerne einmal die engagierte Arbeit der Jugendfeuerwehren im Kreisgebiet unterstützen“, ergänzte Stoevesandt. „Vielleicht kommt man ja in diesem Jahr zusammen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg