Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Starkes Eröffnungsprogramm

Schaumburger Energiemesse / Preisverleihung an Schulen Starkes Eröffnungsprogramm

Nur noch wenige Tage, bis die Schaumburger Energiemesse in der Stadthäger Festhalle wieder ihre Tore öffnet. Insbesondere der erste Messetag am Sonnabend, 26. September, hat es dabei in sich. 

Voriger Artikel
Der Landkreis kommt zusammen
Nächster Artikel
Wechsel an der ZUG-Spitze

Die Fachjury bestehend aus Vertretern des Landkreises sowie der Schaumburger Wirtschaft und Politik haben die einzelnen Projekte bewertet.

Quelle: rg

Landkreis (mab). Mit einem besonderen Programm zur Eröffnung ist ein starker Auftakt für Aussteller, Besucher und geladene Gäste geplant. Die klassischen Eröffnungsreden am Sonnabend ab 11 Uhr werden nicht fehlen, doch erstmalig wird das offizielle Programm zum Beginn der Messe in diesem Jahr mit ein paar weiteren Schmankerln erweitert. So verleihen die Schaumburger Nachrichten anlässlich der Messe in diesem Jahr den ersten Schaumburger Energiepreis an Schulen. Diese Auszeichnung soll besonderes Engagement der Schaumburger Schulen und Schüler in den Bereichen Umweltschutz und Energieersparnis honorieren. Während der Eröffnungsfeier wird das Siegerprojekt entsprechend bekannt gegeben und der Scheck über den Gewinn von 1000 Euro überreicht. Zudem erfahren die Gäste in einem ansprechenden Videobeitrag, womit die Schüler sich konkret beschäftigt haben.Die eingereichten Bewerbungen konnten unterschiedlicher nicht sein. Von speziellen Verkehrs-Aktionswochen, bei denen möglichst auf das Auto verzichtet werden soll, über Infoplakate in den Klassenräumen mit Tipps zum Energiesparen bis hin zur Kosten-Nutzen-Analyse zum Einsatz von LED-Beleuchtung in der Schule war alles dabei. Eine Fachjury bestehend aus Vertretern des Landkreises sowie der Schaumburger Wirtschaft und Politik haben vergangenen Mittwoch die einzelnen Projekte bewertet und sich schließlich auf einen Sieger geeinigt.Für entsprechende Unterhaltung zur Eröffnungsfeier sorgt darüber hinaus „Hausmeister Bolle“. Der charmante Chaot ist ein Experte für Energie bringt eine eigens für die Messe maßgeschneiderte Show auf die Bühne. So kalauert er sich mit Comedy- und Zaubereinlagen durch die Energiewende und den Umweltschutz. Für seine magischen und humoristischen Leistungen wurde Jörg Burghardt alias Hausmeister Bolle 1999 Deutscher Vizemeister in der Sparte „Comedy-Magie“.  mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg