Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Steinberger Team holt den Pokal
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Steinberger Team holt den Pokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.09.2013
Fröhliche Sieger: Die SG Steinbergen spielt sich in der Schaumburger Bouleliga an die Spitze. Quelle: pr.
Anzeige

Landkreis. Mehr als 100 Spieler von der Kreisliga bis zur Kreisklasse kamen auf dem Gelände der Dorfgemeinschaft zum Saisonende zusammen.

Vier Teams aus der Kreisliga, der höchsten Spielklasse, trafen bei der Ermittlung des Bouleligameisters aufeinander.  In den Halbfinalduellen spielten die Teams „Middendür“ aus Bad Nenndorf“ und „Buschbouler aus Wiedensahl gegeneinander. In der zweiten Partie maßen sich die „Boulefreunde 2“ aus Bad Nenndorf mit der „SG Steinbergen“. „In einem hart umkämpften Finale“, heißt es in einer Pressmeldung, siegte schließlich das Steinberger Team mit 4:1 gegen „Middendür“. Nach 2008 geht der Pokal damit zum zweiten Mal in die Rintelner Vorstadt.

Auf Platz Drei spielten sich die „Buschbouler“ vor den „Boulefreunden 2“.

In den Relegationsspielen um die Aufstiegsplätze schaffte es das Team aus Krankenhagen in „das Oberhaus der Bouleliga Schaumburg“.  kil, r

Anzeige