Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Stimmgewaltig beim Local Heroes Contest
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Stimmgewaltig beim Local Heroes Contest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 31.08.2016
„Lost in a Million“ überzeugt das Publikum in Hannover und sichert sich einen Platz im Landesfinale. Quelle: pr
Anzeige
STADTHAGEN

Nun haben sie auch im „MusikZentrum“ in Hannover bewiesen, dass ihre Musik etwas Besonderes ist. Dort fand jetzt das erste von vier Semifinalen auf Landesebene statt, bei dem sich die Musiker gegen sechs Bands aus Niedersachsen durchzusetzen wussten.

„Lost in a Million“, das sind Arne Schumann, Christopher Gronde, Christian Grunau, Dominique Nolte und Christoph Etling, gaben beim Semifinale vier Lieder zum Besten: „Lissabon“, „Für wen oder was?“, „Ein Hauch von Melancholie“ und „Stehen und Fallen“. Wie bereits beim Wettbewerb in Stadthagen setzte sich auch in Hannover das Ergebnis aus den Bewertungen der Jury und des Publikums zusammen. Die Beurteilung der Jury zählte 60 Prozent und die der Zuhörer 40 Prozent, erklärte Schumann. Der Sänger der Band wusste, dass es nicht einfach werden würde. „Es waren schon viele gute Leute da, deshalb sind wir besonders glücklich, dass wir es geschafft haben.“

Doch auf ihrem Sieg ruhen sich die Schaumburger nicht aus. Derzeit ist die Band in Dänemark, um dort an neuen Liedern zu arbeiten. „Vielleicht sind beim Finale auch schon neue Songs dabei“, so Schumann.

Zum Landesfinale geht es für die Jungs am 24. September wieder nach Hannover. Sollten sie sich erneut gegen die Konkurrenten, die in den drei weiteren Semifinalen ermittelt werden, durchsetzen, wartet das Bundesfinale auf die Musiker. vr

Anzeige