Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Stromableser unterwegs
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Stromableser unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.10.2013
Anzeige

Landkreis. Die nebenberuflich tätigen Ableser können sich durch einen Ausweis als Beauftragte des Netzbetreibers ausweisen – in diesem Jahr zum letzten Mal als Mitarbeiter der E.on Westfalen Weser AG, denn das Unternehmen gehört inzwischen zur Westfalen Weser Energie Gruppe. Die Ableser werden in der Zeit zwischen 8 und 19 Uhr sowie Sonnabends zwischen 9 und 16 Uhr (Bückeburg bis 13 Uhr) die Zählerstände ablesen – unabhängig vom jeweiligen Energielieferanten. Die Zählerstände werden dann den Stromversorgern zur Verfügung gestellt.

Sollten die Ableser einen Kunden auch nach mehreren Versuchen nicht antreffen, hinterlassen sie eine Selbstablesekarte. Dort trägt der Kunde seine Zählerstände ein und sendet die Karte portofrei zurück. Fragen beantwortet die Westfalen Weser Energie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr unter der Telefonnummer (05251) 2020303. r

Anzeige