Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Tierschutz: Landkreis sperrt Straßen
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Tierschutz: Landkreis sperrt Straßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 19.03.2015
Quelle: SN
Anzeige
Landkreis (ber,r)

Ehrenamtliche sammeln die Tiere ein und bringen sie sicher über die Straße. Um die Helfer nicht zu gefährden, bittet der Landkreis Autofahrer, an solchen Strecken die Geschwindigkeit anzupassen und Rücksicht zu nehmen.

Einige Straßenverläufe im Landkreis seien besonders stark von den Wanderbewegungen betroffen. Zum Schutz besonders geschützter Tiere werden diese Strecken für drei bis vier Wochen nachts (18.30 bis 6 Uhr) gesperrt.

Betroffen sind die Kreisstraße 61 zwischen Messenkamp und Nienstedt, die Mithoffstraße in Rodenberg und die Straße „Harrl“ von Hausnummer 5 bis zum Wendeplatz der ehemaligen Gaststätte „Waldschlösschen“. Verstöße gegen die Sperrungen ziehen ein Bußgeld nach sich, informiert der Landkreis.

An der Abfahrt von der B 65 zur Jahnstraße sei zudem aus Rücksicht auf die Amphibien die Höchstgeschwindigkeit auf 30 Km/h beschränkt worden.

Anzeige