Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
VHS bietet im Herbst 700 Kurse an

Von Tablet bis Theater VHS bietet im Herbst 700 Kurse an

Kaum sind die letzten Urlauber aus den Bergen oder von der See zurück, können fleißig Bildungsaktivitäten für die kommenden Monate geplant werden: Die Volkshochschule Schaumburg (VHS) hat ihr Herbstprogramm 2015 vorgelegt. In den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Gesundheit, Sprachen, Beruf und Grundbildung sind insgesamt 700 Veranstaltungen und Kurse im Angebot.

Voriger Artikel
CDU kämpft um GVH-Tarif
Nächster Artikel
Haltestellen ändern sich

Landkreis. Die meisten Menschen haben sie täglich in der Hand, wünschen sich aber mehr Kenntnis in den komplexen Nutzungsmöglichkeiten der digitalen „Wunderkisten“ Tablet und Smartphone, Netbook und PC. Die VHS bietet eine Vielzahl von Info-Kursen an, unter anderem speziell für Senioren.

Schulabschlüsse sind ein weiteres grundlegendes Thema im Bildungsangebot. So können junge Menschen ab 16 Jahren, die die allgemeine Schulpflicht schon hinter sich haben, auf dem zweiten Bildungsweg Schulabschlüsse nachholen. Am 31. August starten die Vorbereitungslehrgänge auf die Prüfung im Bereich Sekundarstufe I (Haupt- und Realschulabschluss) mit Vollzeitunterricht montags bis freitags von 8 bis 13 Uhr in Rinteln und 13 bis 18 Uhr in Stadthagen. In der VHS-Geschäftsstelle Rinteln gibt es außerdem drei Kurse in Mathematik zur Vorbereitung auf das Abitur.

Die VHS-Kurse laufen vornehmlich in Stadthagen, Bückeburg und Rinteln, einige auch in Bad Nenndorf, Lindhorst und Lauenau, Rodenberg, Sachsenhagen und zwei in Obernkirchen. In der Bergstadt bietet Jürgen Morche im Schulzentrum Amateurtheater an, und in den Räumlichkeiten der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland (PLSW) heißt es unter der Leitung von Isabelle Rohrbach „Lesen, Schreiben und Rechnen von Anfang an“.

Ein Workshop Modezeichnen ist in Bückeburg zu besuchen und die „Langsamkeit“ zu entdecken. Über familienrechtliche Unterhaltsansprüche wird in Bückeburg informiert und über „Strom von der Sonne.“

Wer sein Holz selbst aus dem Wald holen will, sollte sich einen Motorsägen-Grundkurs in Stadthagen vormerken. Selbstverteidigung für Frauen ist im Angebot, ebenso wie „Exkursionen durch das Alte Testament“. Die Angebote an Sprachen und EDV-Angebote belaufen sich in Stadthagen auf etwa 150 Angebote - vom Einstieg in „Exel“ bis zur Erstellung von Webseiten.
In Stadthagen sind unter anderem die Schaumburger Nachrichten mit einem VHS-Kurs vertreten, der sich vornehmlich an Presseverantwortliche in Vereinen und Organisationen wendet. Chefredakteur Marc Fügmann und Verena Insinger, Chefin vom Dienst, informieren über das „Schreiben für die Zeitung“, beantworten die Fragen „Wie kommt mein Verein in die Zeitung?“ und „Welche Informationen braucht die Redaktion?“. Vermittelt werden außerdem Grundkenntnisse der journalistischen Schreibpraxis und Formulierungshilfen für kurze Texte. Der Kurs läuft am 6., 13. und 16. Oktober, jeweils von 18.30 Uhr bis 20 Uhr.
Erhältlich ist das Programm in den VHS-Geschäftsstellen, in den Sparkassen-Geschäftsstellen und bei weiteren öffentlichen Stellen. Einsehbar ist das Angebot außerdem im Internet unter www.vhs-schaumburg.de. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg