Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Verfolgungsjagd
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Verfolgungsjagd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 05.01.2017
Quelle: Symbolfoto (dpa)
Anzeige
Rinteln/Obernkirchen

Während der Verfolgungsfahrt setzten die Einsatzkräfte Blaulicht, Martinshorn und das Anhaltesignal „Yelp“ ein – ohne Erfolg. Die Fahrt führte über die Süße Mutter bis nach Obernkirchen, wo der Mann in eine Sackgasse geriet. Zuvor verlor der Fahrer des Polo mehrfach die Kontrolle über den Wagen, kam auf die Gegenfahrbahn und beschädigte beim Abbiegen ein Rasenstück sowie eine Hecke. Beide Insassen konnten in der Sackgasse ohne Gegenwehr vorläufig festgenommen werden.

Die beiden 31 und 34 Jahre alten Männer kommen aus Bielefeld. Auch das Fahrzeug war mit einem Bielefelder Kennzeichen versehen, war jedoch gefälscht. In dem VW fanden die Beamten unterschiedliche Drogen. Auch der Fahrer stand nach Behördenangaben unter Drogeneinfluss. Außerdem besitzt er keine gültige Fahrerlaubnis. Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat weitere Ermittlungen angeordnet.  r

Anzeige