Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Verkehrsbehinderungen auf der A2
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Verkehrsbehinderungen auf der A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.07.2016
Symbolbild
Anzeige

LANDKREIS. Laut einer Mitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr werden die Bauarbeiten bis Dezember dauern. Die Kosten der Erweiterung belaufen sich auf etwa sechs Millionen Euro.

Die Rastanlage bleibt demnach während der Umbauarbeiten „weitestgehend, jedoch eingeschränkt, für die Verkehrsteilnehmer offen“. In einzelnen Bauphasen müsse der Verkehr auf der A 2 in Fahrtrichtung Dortmund zeitweise auf zwei Fahrstreifen reduziert werden. Eine entsprechende Verkehrsführung werde eingerichtet, so die Mitteilung der Landesbehörde.

Die Rastanlage verfüge derzeit über 71 Auto-, vier Behinderten- und 58 Lkw-Parkplätze. Die Erweiterung der Rastanlage „Bückethaler Knick“ wird nach Angaben der Landesbehörde zu einem deutlich höheren Parkraumangebot besonders für Lastwagen und Schwerlastfahrzeuge führen. Damit werde man „dem ständig steigenden Verkehrsaufkommen gerecht“. Gleichzeitig werde durch die Trennung der Parkmodule für Lkw und Pkw die Verkehrssicherheit erhöht.

Nach der Erweiterung werden auf der Rastanlage laut Ankündigung 163 Lkw-, vier Behinderten- und 67 Pkw-Parkplätze, ein 100 Meter langer Parkstreifen für Großraum- und Schwerlasttransporte sowie ein neues WC-Gebäude zur Verfügung stehen. Der nördliche Bereich des Längsparkstreifens für Großraum- und Schwerlasttransporte wird auf einer Länge von 75 Meter als Wiegeplatz ausgeführt.

Durch die Erweiterung der Rastanlage werde die Ausfahrt mit Ausfädelungsstreifen in nördliche Richtung verlegt. Dies habe zur Folge, dass die vorhandene Brücke der Verkehrsbeeinflussungsanlage abgebaut und vor dem neuen Streifen neu errichtet wird.  ssr

+++ 2 km Stau wegen Bauarbeiten:  A2 Dortmund Richtung Hannover zwischen Hannover-Langenhagen und Bothfeld +++

05.07.2016
Aus dem Landkreis Sieben Monate in Hollywood - Ganz großes Kino

Für Tim David Müller-Zitzke ist ein Traum wahrgeworden: Gut sieben Monate war der 22-Jährige in Hollywood und hat beim neuen Roland-Emmerich-Film „Independence Day: Wiederkehr“ mitgemacht.

07.07.2016
Aus dem Landkreis Evangelische Heimvolkshochschule - Uta Fiedler übernimmt

Nach drei Monaten Vakanz hat die Evangelische Heimvolkshochschule (HVHS) Loccum eine neue Direktorin. Uta Fiedler wird künftig die Geschicke der Bildungseinrichtung leiten, nachdem die vorherige Direktorin Berbel Unruh zum Landesverband der Volkshochschulen wechselte.

05.07.2016
Anzeige