Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtskonzert in Meerbecker Kirche

Der „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen lädt ein Weihnachtskonzert in Meerbecker Kirche

Der Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen bereitet sich unter der Leitung von Manfred Neumann auf sein „Festliches Weihnachtskonzert“ in der Meerbecker Kirche vor.

Voriger Artikel
„Hirschruf-Rap“ am Bückeberg
Nächster Artikel
Frühere Soldatenhäuser für Flüchtlinge

Aiste Miknynte unterstützt den Männerchor beim Weihnachtskonzert.

Quelle: pr.

Meerbeck/Enzen. Das Konzert soll dort am Sonnabend, 20. Dezember, ab 19.30 Uhr veranstaltet werden. Der Einlass der Gäste ist ab 19 Uhr vorgesehen.

Unterstützt wird der „Liederkranz“ bei seinem Weihnachtskonzert von der litauischen Sopranistin Aiste Miknynte. Die mehrfach ausgezeichnete Konzert- und Opernsängerin ist bereits seit mehreren Jahren Mitglied der „National Litauischen Oper“ und will mit ihrer Stimme auch die Zuhörer in der Meerbecker Kirche zum Staunen bringen.

Zudem wird der deutsche Tenor Thorsten Büttner seine Stimme erklingen lassen. Büttner war bereits als Fünfjähriger als Knabensopran im Kinderchor des Staatstheaters Stuttgart aktiv. Büttner tritt in zahlreichen Staatstheatern sowie regelmäßig bei Konzerten in Italien auf.

Des Weiteren wird der „Liederkranz“ bei dem Konzert von einem Blechbläserensemble unterstützt.

Karten für das „Festliche Weihnachtskonzert“ gibt es unter anderem in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten an der Vornhäger Straße 44 in Stadthagen.   on

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg