Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Weil spricht zum Thema Flüchtlingsnot

Bürgermahl Bad Eilsen Weil spricht zum Thema Flüchtlingsnot

Ministerpräsident Stephan Weil ist am 26. Oktober Gast beim „10. Festlichen Bürgermahl“ der Bürgerstiftung Schaumburg im „Palais im Park“ in Bad Eilsen. Beginn ist um 18 Uhr.

Voriger Artikel
Nenndorfer Anwältin zwingt Job-Center in die Knie
Nächster Artikel
„Jederzeit ein Arzt präsent“

Stephan Weil spricht beim Bürgermahl in Bad Eilsen.

Quelle: dpa

Landkreis. Die Bürgerstiftung lädt in diesen Tagen ein zu ihrem alljährlichen „Festlichen Bürgermahl“, einer Benefizveranstaltung, mit der seit Jahren an wechselnden Orten im Schaumburger Land für die Stiftungsidee geworben und um Spenden und Zustiftungen gebeten wird.

Nachdem in den vergangenen Jahren der jetzige Bundespräsident Joachim Gauck, Kathrin Göring-Eckhardt, NDR-Intendant Lutz Marmor und Luther-Botschafterin Margot Käßmann zu Gast waren, wird in diesem Jahr der niedersächsische Ministerpräsident die Festrede halten. Mit dem Thema „Ehrenamt und Flüchtlingsnot“ wird er auf die aktuellen Herausforderungen eingehen.

Soweit noch Plätze verfügbar sind, können diese bei der Bürgerstiftung Schaumburg, Schloßplatz 5, in Bückeburg oder per E-Mail an info@buergerstiftung-schaumburg.de reserviert werden. Dies ist auch telefonisch unter (05722) 8907063 oder bei den Mitgliedern des Vorstandes möglich. Die Bürgerstiftung wird sich dann mit den Interessenten in Verbindung setzen, ob es noch Plätze gibt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg