Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Weniger Aktive bei Schaumburger Wehren
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Weniger Aktive bei Schaumburger Wehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.05.2016
Anzeige
Landkreis

Im Jahr 2010 waren es noch 3468 gewesen. „Das ist eine leicht abfallende Tendenz, aber diese ist noch nicht besorgniserregend“, bewertete Grote den Trend. Denn für genügend Nachwuchs sei gesorgt: Die Jugend- und Kinderfeuerwehren seien gut aufgestellt. Im laufenden Jahr werde mutmaßlich schon die kreisweit 70. Kinderfeuerwehr gegründet, kündigte Grote an.

 Die Zahl der Frauen in den kreisweit insgesamt 107 Ortswehren zeigt sich schwankend. 2010 waren es nach Grotes Angaben 417, im Jahr 2014 sogar 601 und im vergangenen Jahr 531. „Wir würden uns wünschen, dass die Zahl stärker nach oben gehen würde“, fügte der Kreisbrandmeister hinzu.

 Die Feuerwehren verzeichneten 2015 rund 400 Brandeinsätze und knapp 1200 Hilfeleistungen, berichtete Grote weiter.

ssr

Aus dem Landkreis Mitfahrbänke für Schaumburg - Spontane Fahrgemeinschaften

So idyllisch das Leben auf dem Land ist, so einsam kann es werden, wenn man es ohne Auto bestreiten muss.

07.05.2016

Für Jugendliche und Senioren, aber auch für Familien, die sich kein Auto leisten können, wird der Einkauf da oft zur logistischen Herausforderung. Wenn es nach dem Wunsch des Ortsrates Deckbergen-Schaumburg-Westendorf geht, soll mit der Einrichtung von sogenannten Mitfahrerbänken die Mobilität der ländlichen Bevölkerung unterstützt werden.

07.05.2016

Die wichtigsten Infos zum Straßenverkehr im Schaumburger Land und in der Region.

04.05.2016
Anzeige