Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aus dem Landkreis Wenn das Herz schwächelt
Schaumburg Landkreis Aus dem Landkreis Wenn das Herz schwächelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.11.2013
Quelle: pr.
Anzeige

Von Tina Bonfert

Landkreis. Herzspezialisten erläutern, welche Beschwerden eine Herzinsuffizienz mit sich bringt, was die Risikofaktoren und Ursachen sind und welche Behandlungsmöglichkeiten Erkrankte haben. Lutz Dammenhayn, Chefarzt der Kardiologie im Kreiskrankenhaus Stadthagen und Stephan Kretschmer, niedergelassener Kardiologe aus Stadthagen möchten am Mittwoch, 13. November, zum Thema „Diagnose und Therapie der Herzschwäche – Symptome, Ursachen, Diagnostik und moderne Therapien“ informieren. Wer Interesse hat, sollte sich in der Zeit von 18 bis 20 Uhr im Veranstaltungsraum im Nebengebäude des Kreiskrankenhauses Stadthagen einfinden.

Ebenfalls am Mittwoch, 13. November, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr werden Vorträge im Speisesaal im Kreiskrankenhaus Rinteln angeboten. Olga Sawinych, Fachärztin der Inneren Abteilung, möchte zum Thema „Beschwerden, Risikofaktoren und Ursachen“ informieren. Christian Vielhauer, Oberarzt der Inneren Abteilung, erläutert Möglichkeiten medikamentöser und nicht medikamentöser Therapie. Bei Torsten Figura, niedergelassener Kardiologe in Rinteln, stehen Alltagsprobleme und die damit verbundenen Schwierigkeiten wie körperliches Training im Mittelpunkt.

Anzeige