Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Wertstoffe: Schaumburger landesweit Spitze

Landkreis / Abfallwirtschaft Wertstoffe: Schaumburger landesweit Spitze

Die Schaumburger sind absolute Spitze. Das gilt nachweislich beim Thema Müll. Wie die Abfallwirtschaftsgesellschaft Schaumburg (AWS) am Freitag mitteilte, wird niedersachsenweit in keiner anderen Region weniger Restmüll weggeschmissen beziehungsweise werden mehr Wertstoffe eingesammelt als hier.

Voriger Artikel
Auch in Zukunft gesund frühstücken
Nächster Artikel
Bartling und Watermann gehen ins Rennen

Landkreis. Landkreis (ssr). Im Amtsdeutsch heißt das: Platz eins in der Hitliste der landesweit 49 „entsorgungspflichtigen Körperschaften“.

 Die Zahlen, auf denen diese Topposition resultiert, stammen vom niedersächsischen Umweltministerium und beziehen sich auf das Jahr 2010 – das sind die aktuellesten verfügbaren Daten (siehe Grafik). Demnach produziert statistisch gesehen jeder Einwohner in Schaumburg nur noch 77 Kilogramm Restmüll pro Jahr – das sind gerade einmal 1,4 Kilogramm pro Woche. Der landesweite Jahresdurchschnitt pro Person beträgt 156 Kilogramm. Am meisten nutzloses Zeug quillt aus Haushalten in Cuxhaven: der vergleichbare Durchschnittswert liegt dort bei niederschmetternden 222 Kilogramm.

 Gleichzeitig sammeln und trennen die Bürger nirgendwo in Niedersachsen so fleißig wiederverwertbare Wertstoffe (Bioabfall, Altpapier, Altglas, Leichtverpackungen) wie in Schaumburg. Statistisch kommen hier auf jeden Einwohner 473 Kilogramm pro Jahr. Damit wird der Landesschnitt um 57 Prozent übertroffen. Schlusslicht in dieser Hitliste ist die Stadt Wilhelmshaven mit nur 205 Kilogramm Wertstoffen pro Einwohner und Jahr.

 Nach Einschätzung des AWS-Managements hat diese Spitzenbilanz vor allem vier Ursachen. Was dabei an erster Stelle steht, formuliert der Kaufmännische Geschäftsführer Peter Kühn: „Die Schaumburger Bevölkerung arbeitet bei der Abfalltrennung hervorragend mit.“. Den zweiten Grund nennt der Technische Geschäftsführer Bernd Insinger: „Die Erfassung durch Hol- und Bringsysteme wird sehr gut angenommen.“

 Drittens, wie Pressesprecherin Susanne Rintelen sagt: „Die Aufklärung zur getrennten Erfassung der Abfälle kommt bei den Bürgern gut an.“ Schließlich ergänzt Kühn: „Die hiesige Gebührenstruktur weist wirksame Anreize zur Mülltrennung auf.“ Die Geschäftsführer fügen allerdings hinzu, dass die Restmüllgebühren „an ihre Grenzen gestoßen“ seien: „Da darf nichts mehr draufkommen.“

95 Prozent werden verwertet

Die AWS verstehe sich mittlerweile „eher als Rohstoff-Lieferant denn als Müllbeseitiger“, hebt AWS-Geschäftsführer Bernd Insinger hervor. Denn 95 Prozent aller in Schaumburger eingesammelten Wertstoffe gehen nach Auskunft des AWS-Managements definitiv in die Wiederverwertung. Auch das gebe es in keiner anderen Region in Niedersachsen. Nur die restlichen fünf Prozent würden einer thermischen Verarbeitung zugeführt und somit immerhin noch in nutzbare Energie verwandelt.

Mehr noch: Selbst aus der in Schaumburg ohnehin schon geringen Hausmüllmenge werden im Entsorgungszentrum in Sachsenhagen alle irgendwie noch verwertbaren Elemente aussortiert. Diese Anmerkung ergänzt Insinger freilich sofort mit dem Appell: „Das sollte bei der Abfalltrennung nicht zur Nachlässigkeit verleiten, denn das Verarbeiten sauber getrennter Wertstoffe ist viel wirtschaftlicher als diese erst aus dem Hausmüll herauspulen zu müssen“ – was auch Auswirkungen auf die Gebühren hat.

Abschließend noch einmal zum Restmüll: Ein Löwenanteil von diesem werde in Sachsenhagen in drei Blockheizkraftwerken umweltschonend verbrannt und die Energie ins Stromnetz eingespeist. Nur ein geringer Anteil werde extrem gepresst und danach in die Müllhalde eingebunkert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg