Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wie viele Millionäre leben im Landkreis Schaumburg?

Landkreis / Geld Wie viele Millionäre leben im Landkreis Schaumburg?

Sekt oder Selters? Wie viele Millionäre leben im Landkreis Schaumburg, entspricht ihre Zahl dem Landesdurchschnitt? Diese Zeitung ist der Frage einmal nachgegangen.

Voriger Artikel
Finanzierung des Stromspar-Checks in Gefahr
Nächster Artikel
Zukunft des Katastrophenschutzes ungewiss

Sekt oder Selters? Annäherungen an die Zahl von Millionären im Landkreis ist schwierig. © rg

Landkreis (jpw). Bei Wikipedia ist inzwischen offenbar alles zu finden, sogar die Forbes-Liste der reichsten Deutschen. Sie wurde im März 2010 von Karl Albrecht angeführt, gleichzeitig weltweit auch auf Platz Zehn mit einem Vermögen von 23,5 Milliarden US-Dollar gelistet. Dahinter folgen Michael Otto (Otto-Gruppe) mit 18,7 Milliarden Dollar (Platz 21 weltweit) und (der inzwischen verstorbene) Theo Albrecht mit 16, 7 Milliarden US-Dollar.

Wikipedia vermerkt auch, dass Forbes selbst diese Liste nur als eine Schätzung ansieht. Immerhin ist dieser, manchem etwas merkwürdig anmutende Versuch, Privatpersonen mit ihrem Vermögen offen zu legen, inzwischen richterlich abgesegnet. Der Vorsitzende Richter des Landgericht München I wies in diesem Sommer die Klage von Josef Boquoi, dem Gründer des Unternehmens Bofrost ab. Dieser wollte nicht mehr in der Liste genannt werden. Der Richter entschied laut Wikipedia, dass eine Gesellschaft über sehr große Vermögen, ihr Zustandekommen und ihre Verwendung diskutieren können müsse.

Zumindest auf den ersten 100 Plätzen der Forbes-Liste taucht kein Schaumburger Einwohner auf. Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden listet als Ergebnis der Einkommenssteuer-Statistik des Jahres 2004 das Land Niedersachsen unter den Bundesländern auf Platz neun mit 9,8 Einkommensmillionären auf 100 000 Einwohner. Wie viele davon leben im Landkreis Schaumburg?

„Wir können darüber keine Auskunft geben“, sagt Bernd Winkelmann, der Sachgebietsleiter Einkommenssteuer des Finanzamtes Stadthagen auf Anfrage. Selbst an – selbstverständlich – anonyme Zahlen ist nicht heranzukommen.

Einen kleinen Fingerzeig zumindest über die „Besitzmillionäre“ liefern die Sprecher der Sparkasse Schaumburg und der Volksbank Hameln-Stadthagen, Werner Nickel und Juliane Djouimai. Sie geben die Zahl der persönlichen Konten mit einem Guthaben von mehr als einer Million Euro in ihren Häusern zusammengerechnet mit „im niedrigen, dreistelligen Bereich“ an. Beide Experten wissen nicht, auf, welche Art und Weise Kunden ihr Geld noch angelegt haben und über wie viel Grundbesitz sie zum Beispiel verfügen.

Bundesweit jedenfalls ist die Zahl der Millionäre – auch nach der Finanzkrise – stark angestiegen. Bereits im ersten Quartal 2010 erreichte das Geldvermögen mit fast 4,8 Billionen Euro ein neues Allzeithoch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg