Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wieder Schildkröten ausgesetzt

Wilde Tiere Wieder Schildkröten ausgesetzt

Die Fundtiersaison für Schildkröten hat in der Wildtierstation Sachsenhagen begonnen.

Voriger Artikel
B 65 bald bemautet?
Nächster Artikel
Ein Drittel des Landkreises unterversorgt

Immer wieder werden im Sommer Schildkröten ausgesetzt. pr.

Landkreis. Bereits drei verschiedene Arten von Wasserschildkröten und eine Griechische Landschildkröte wurden in der Woche um Himmelfahrt aufgenommen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei den Wasserschildröten handele es sich jeweils um eine in Luhden gefundene Buchstaben-Schmuckschildkröte, eine kleine Missisippi-Höckerschildkröte, die in Rodenberg von Kindern entdeckt wurde, und eine große Rotwangen-Schmuckschildkröte aus Uchte, die an einer Straßenkreuzung saß.

„Diese Arten von Schmuckschildkröten können den Sommer durchaus im Gartenteich verbringen, aus dem sie auch gerne fliehen, wenn es keine entsprechenden Absicherungen gibt“, sagt Claudia Dadzio, Mitarbeiterin in der Wildtierstation.

Auch eine Griechische Landschildkröte wurde am Himmelfahrtstag in Rodenberg in einem Privatgarten gefunden.

Die Mitarbeiter der Wildtierstation hoffen, dass sich die Eigentümer melden und ihre Tiere wieder abholen. Kontakt: (0 57 25) 70 87 30 oder per E-Mail an info@wildtierstation.de.  r, vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg