Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zwölf attraktive Schaumburger Motive

Landkreis / "De Schaumbörger" Zwölf attraktive Schaumburger Motive

Er ist der Kalender mit der höchsten Auflage im Landkreis, und doch kann man ihn nicht kaufen: „De Schaumbörger“. Die Sparkasse Schaumburg und die Schaumburger Landschaft haben wieder zwölf reizvolle Ansichten zwischen Weser und Steinhuder Meer ausgewählt.

Voriger Artikel
Umzug nach Vehlen erst 2017
Nächster Artikel
„Ich lasse mich doch nicht verklapsen“

 Mit dem neuen Kalender „De Schaumbörger“ am Ort des Aprilmotivs (Mitte): Sigmund Graf Adelmann (von links), Werner Nickel und Irene Neumann auf der Rintelner Kreuzstraße.

Quelle: dil

Landkreis. Sie wurden mit informativen Texten von Autoren aus der Region versehen. Das Ergebnis wird jetzt in einer Auflage von 15000 Stück verbreitet.

 „Enkelkinder von Trachtenexpertin Sophie Mensching haben wir in Schaumburger Tracht auf dem Titelbild“, erklärt Irene Neumann von der Schaumburger Landschaft. „Drinnen geht es dann um Bauten und Kulturlandschaft ohne Menschen“, ergänzt der Geschäftsführer der Landschaft, Sigmund Graf Adelmann. Die Landschaft verschickt den Kalender an Multiplikatoren von Hannover bis Schaumburg/Illinois, die Sparkasse schenkt ihn ihren Kunden und Geschäftspartnern. Der Kalender bleibt also ein bisschen exklusiv.

 Die Fotografen Rolf Fischer, Bernhard Volmer, Ulrich Kirmes und Frank Oppermann haben die Bilder geliefert. Die Motive führen den Betrachter von Bad Nenndorf über das Steinhuder Meer, Stadthagen, Rodenberg und Petzen bis nach Rinteln. „Zusammen mit den vertiefenden Texten lädt der Kalender ein zu einer kleinen Reise durch das Schaumburger Land“, so Werner Nickel von der Sparkasse. Graf Adelmann findet, der Kalender sei über die Jahre immer interessanter geworden, sei für so manchen schon ein Sammelobjekt.

 Es ist immerhin bereits die 20. Ausgabe. „Bis November sind die 15000 Exemplare vergriffen“, prophezeit Nickel. „Rechtzeitige Nachfrage erhöht die Chance auf eines der begehrten Exemplare. Die Verteilung beginnt am Weltspartag, 30. Oktober. Der Landkreis Schaumburg setzt den Kalender außerdem immer häufiger auch als Botschafter auf Tourismusmessen ein, wo er wegen seiner Einzigartigkeit stets großen Anklang findet.“ dil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg