Menü
Anmelden
Schaumburg Landkreis Themen Bürgermeisterwahl 2014

In Stadthagen will sich der Amtsinhaber Bernd Hellmann (SPD) gegen den CDU-Herausforderer Heiko Tadge und den parteilosen Oliver Theiß durchsetzen.

21.05.2014

Gleich fünf Kandidaten haben in der Samtgemeinde Nenndorf Interesse am Bürgermeisteramt. Hier die Kandidaten im Video-Portrait.

21.05.2014

Wer wird Bürgermeister in Rodenberg? Sven Janisch oder Georg Hudalla? Wir stellen Ihnen die einzelnen Kandidaten vor – ganz persönlich:

19.05.2014

Wer wird Bürgermeister in Rodenberg? Sven Janisch oder Georg Hudalla? Wir stellen Ihnen die einzelnen Kandidaten vor – ganz persönlich:

19.05.2014

Wer wird Bürgermeister in Stadthagen? Heiko Tadge, Bernd Hellmann oder Oliver Theiß? Wir stellen Ihnen die einzelnen Kandidaten vor – ganz persönlich:

19.05.2014

Wer wird Bürgermeister in Stadthagen? Heiko Tadge, Bernd Hellmann oder Oliver Theiß? Wir stellen Ihnen die einzelnen Kandidaten vor – ganz persönlich:

19.05.2014

Wer wird Bürgermeister in Stadthagen? Heiko Tadge, Bernd Hellmann oder Oliver Theiß? Wir stellen Ihnen die einzelnen Kandidaten vor – ganz persönlich:

19.05.2014
Wahl in Rinteln

Rinteln / Podiumsdiskussion - Keine Lösung, nur Zugeständnisse

Ein Bürgerbussystem, das die Einwohner der Dörfer nach Rinteln in die Kernstadt oder zum Markt und wieder zurück fährt? Das sollte doch kein Problem sein, sagt der parteilose Bürgermeisterkandidat Heinz Josef Weich: „In Bitterfeld haben wir das in vier Wochen auf die Beine gestellt.“

19.05.2014
Wahl in Stadthagen

Stadthagen / Bürgermeisterwahl - Kandidaten müssen Farbe bekennen

Die Kandidaten um das Bürgermeisteramt in Stadthagen gehen beim Wahlkampf auf die Zielgrade. In den vergangenen Wochen haben die Bewerber Oliver Theiß (parteilos), der CDU-Politiker Heiko Tadge und Amtsinhaber Bernd Hellmann (SPD) bei zahlreichen Veranstaltungen um die Gunst der Stadthäger gebuhlt. Welche Aufgaben sie nach einem Wahlerfolg als Bürgermeister als erste anpacken wollen und welche Ziele sie verfolgen, werden sie am Dienstag, 20. Mai, bei der Podiumsdiskussion der Schaumburger Nachrichten im Ratskeller in Stadthagen verraten. Der Beginn ist für 19.30 Uhr geplant, der Eintritt ist frei.

16.05.2014

Der Vorsitzende der Wählergemeinschaft hat für das Verhalten der SPD kein Verständnis: Was sei denn das für ein seltsames Demokratieverständnis, fragt Siegbert Held auf der erweiterten Vorstandssitzung in die Runde: Da verspreche man eine transparente Wahl, dann sei man hinterher nicht einverstanden mit dem Ergebnis – „und wird bockig“.

12.05.2014

„Kann das sein?“ Diese Frage begleitet Georg Hudalla wohl am Längsten. Führungskraft in der Frankfurter Bankenwelt und gleichzeitig aktives Mitglied im Schützenkomitee? Und: „Warum hat der Mann keinen Führerschein?“

12.05.2014

Der Schlagabtausch zwischen SPD und CDU im Bürgermeister-Wahlkampf ist in die nächste Runde gegangen. Beim Dämmerschoppen der Sozialdemokraten reagierte Samtgemeindeverbandsvorsitzender Udo Husmann auf die Aussage des CDU-Kandidaten, Mike Schmidt, nur dieser habe sich mit allen Fraktionen im Samtgemeinderat Nenndorf in Verbindung gesetzt.

11.05.2014
Anzeige