Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wahl in der Gemeinde Nenndorf Sandmann fordert Bürgerbus für alle
Schaumburg Landkreis Themen Bürgermeisterwahl 2014 Wahl in der Gemeinde Nenndorf Sandmann fordert Bürgerbus für alle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 08.06.2014
Anzeige
Samtgemeinde Nenndorf

Dann könnten auch die Bewohner der Dörfer in den Nordgemeinden von dem Angebot profitieren. Dort gebe es großen Bedarf. Sandmann betonte, dass auch andernorts in Schaumburg Bürgerbusse nicht nur einzelne Gemeinden sondern jeweils die Samtgemeinden „bedienen“. Hohnhorst hatte in 2013 um Aufnahme in den Bürgerbus Bad Nenndorf gebeten. gus

Wahl in der Gemeinde Nenndorf Samtgemeinde Nenndorf / Bürgermeisterwahl - Qualität an Grundschule sichern

Der SPD-Bürgermeisterkandidat Sigmar Sandmann hat die Entscheidung im Schulausschuss zum Ausbau der Grundschule Haste begrüßt. Außerdem fordert der Vorsitzende des Jugendausschusses der Samtgemeinde eine Qualitätssicherung für die Grundschule Bad Nenndorf.

06.06.2014
Wahl in der Gemeinde Nenndorf Samtgemeinde Nenndorf / Bürgermeisterwahl - Bövers: Radweg nicht definitiv 2015

Der CDU-Kreistagsabgeordnete Werner Bövers hat die Kritik des SPD-Kreistagsmitglieds Ralph Tegtmeier zurückgewiesen, wonach sich CDU-Bürgermeisterkandidat Mike Schmidt hinsichtlich des Radwegs zwischen Riepen und Horsten mit fremden Federn schmücke. Außerdem unterstellt Bövers der SPD, hilflos zu sein.

05.06.2014

Heftige Kritik hat der SPD-Kreistagsabgeordnete Ralph Tegtmeier an dem Vorstoß für ein Verkehrskonzept des CDU-Bürgermeisterkandidaten Mike Schmidt geübt. Tegtmeier wirft Schmidt eine Ein-Mann-Show und mangelnde Kenntnis vor.

02.06.2014
Anzeige