Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
SN 2.0
Landkreis

Mit SN mobil, der App der Schaumburger Nachrichten für iPhone und Android-Smartphones, sind Sie auch unterwegs bestens informiert. Alle aktuellen Informationen aus dem Landkreis und der Welt gibt es hier direkt aufs Handy, und über die wichtigsten Beiträge informiert Sie SN mobil per Push-Nachricht.

mehr
SN 2.0

Hähnewettkrähen in Wiedensahl, 50 Jahre Transall oder ein Kindermusical in Beckedorf – mit den SN sind sie bei allen wichtigen Ereignissen in Schaumburg dabei, und das auch im Bild.

mehr
SN 2.0

Flipboard gehört derzeit zu den meistgenutzten Apps, sowohl auf Smartphones wie auch auf Tablet-Rechnern. Hier werden Beiträge von Facebook, Twitter, RSS-Feeds und Internetseiten in übersichtlicher und optisch ansprechender Form präsentiert. Große Schaltflächen führen den Nutzer zu den einzelnen Kanälen, die dann – ganz im Zeitungsstil – „durchgeblättert“ werden können. So können Sie sich ein individuelles Nachrichtenmagazin zusammenstellen.

mehr
SN 2.0 / "4 Wände"

Wer wissen will, wie das Bad zum Lebensraum wird oder wie man eine Dachterrasse so begrünen kann, dass sie zur kleinen Wellness-Oase gehört, für den ist „4 Wände“ genau das Richtige. Das kostenlose Magazin der Schaumburger Nachrichten für Bauen und Wohnen gibt es ab sofort auch digital: als App für Android-Tablets und das iPad.

mehr
SN 2.0

Interessantes aus Kultur und Lifestyle, dazu hochwertige Reportagen aus der Region –dafür ist die „Stilzeit“ bekannt. Doch das SN-Magazin gibt es inzwischen nicht mehr nur in gedruckter Form, sondern auch für Android-Tablets und das iPad von Apple – und das kostenfrei.

mehr
Landkreis / SN 2.0

Mehr als 5000 Fans und Freunde bei Facebook, mehr als 1000 Follower bei Twitter – und jetzt gibt es Schaumburgs führende Tageszeitung auch noch als Digitalmagazin bei Flipboard: Die SN sind nicht nur mit ihrer gedruckten Ausgabe erfolgreich. Alle Digitalkanäle im Überblick.

mehr
App-Tipp

Zum europaweiten „Jahr der Luft“ hat das Niedersächsische Umweltministerium eine neue App entwickelt. Damit können Smartphone-Besitzer aktuelle Daten zur Luftqualität stundengenau direkt auf ihr Handy laden.

mehr
SN Online

Für Smartphones und Tablet-PCs gibt es RSS-Reader – und es gibt Flipboard. Mit dieser kostenfreien App, die sowohl auf dem iPhone und dem iPad von Apple als auch auf Android-Geräten läuft, können Sie sich Ihre Nachrichten bequem und optisch ansprechend selbst zusammenstellen.

mehr

Der Media Store ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg in die digitale Welt. Das Angebot reicht von mobilen Endgeräten und Zubehör bis zur passenden Schulung für iPad und Co. mehr

Welche Abos in Kombination mit digitalen Kanälen gibt es und welches Abo ist das richtige für mich? Hier eine kleinen Übersicht. mehr

Sport, Jugendthemen oder aktuelle Schlagzeilen? Mit acht Facebook-Kanälen bedienen die SN die unterschiedlichen Interessen der Nutzer und treten mit den Lesern direkt in den Kontakt. mehr