Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Plötzlich tat sich die Straße auf

Die zehn skurrilsten Unfälle Plötzlich tat sich die Straße auf

Jeder einzelne Autounfall ist schlimm – vor allem, wenn es nicht nur beim Blechschaden bleibt. Doch es gibt Unfälle, die sind anders als andere. Nachdem in Hameln ein Ferrari gegen zwei Bäume geflogen ist, haben wir zehn außergewöhnliche Unfälle gesucht – und gefunden.

Voriger Artikel
„Wir können mit der Stadt nicht konkurrieren“
Nächster Artikel
Farbe ist ein Stück Lebensqualität

Seniorin fährt in Wohnhaus

Und plötzlich stand ein Auto im Wohnzimmer – so geschehen in Hessisch Oldendorf, mitten in einer Tempo-30-Zone. Dicke Steinbrocken haben das Sofa, auf dem eben noch zwei Frauen saßen, unter sich begraben. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn die beiden Bewohnerinnen (81, 52) nicht kurz vor dem Unfall aus dem Raum gegangen wären, um in der Küche das Abendessen einzunehmen. Eine 83 Jahre alte Autofahrerin hatte mit ihrem Suzuki abbiegen wollen. Doch es kam anders: Das Fahrzeug fuhr geradeaus weiter, durchbrach erst eine massive Grundstücksmauer und dann die Hauswand. Der Wagen blieb im Gebäude stecken.

Flugstunde

Dieser VW Golf hatte sich in Wiesbaden selbstständig gemacht. Er rollte eine abschüssige Straße hinunter, durchbrach einen Zaun und stürzte sechs Meter tief auf die Terrasse eines Wohnhauses. Das Auto musste mit einem Spezialkran geborgen werden. Vermutlich hatte die Fahrerin den Wagen abgestellt und vergessen, die Handbremse anzuziehen oder den Gang einzulegen.

Die Pferde gehen durch

Ein Hubschrauber verängstigte zwei Pferde in Rinteln derartig, dass sie das wartende Brautpaar stehen ließen. Die beiden Tiere hinterließen bei ihrer Flucht eine Schneise der Zerstörung in der Innenstadt der Weserstadt.

Falscher Parkplatz

Selbst eine Betonmauer konnte eine 69-Jährige aus Rinteln nicht aufhalten: Eigentlich wollte die Frau in das Parkhaus Klosterstraße. Stattdessen durchschlug sie eine Betonmauer und zerstörte eine Terrasse.

Ab ins Kirchendach

Das passiert nun wirklich äußerst selten: Ein 23-jähriger Autofahrer verlor bei einem Unfall im Erzgebirgsort Limbach-Oberfrohna die Gewalt über sein Auto, raste eine Böschung hinauf, hob ab und schlug nach einem 35 Meter weiten Flug in sieben Meter Höhe im Kirchendach ein. Dabei wirkte die Böschung wie eine Schanze. Der Fahrer überlebte.

Betrunken

Im April 2014 fuhr ein Betrunkener (21) in Hessisch Oldendorf gegen ein Haus. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Im Juli 2015 geriet an dieser Stelle ein Lkw von der Straße ab und prallte auf dem Grundstück gegen einen Baum.

Kopfstand

Da hätte noch mehr passieren können: Die Passat-Fahrerin und ihre beiden Kinder erlitten bei Seesen nur leichte Verletzungen. Die Klinik konnten sie nach ambulanter Behandlung verlassen.

Abgehoben

Dieser Ferrari ist nur noch Schrott, nachdem der Fahrer in Hameln bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle verloren hatte. Der Wagen prallte gegen zwei Bäume – Fahrer und Beifahrer hatten Glück und wurden nur leicht verletzt.

Plötzlich tat sich die Straße auf

Ausgerechnet auf der Wannestraße zwischen den Ortschaften Niedereimer und Breitenbruch in Nordrhein-Westfalen tat sich plötzlich ein Loch in der Erde auf. Starke Regenfälle hatten die Fahrbahn unterspült, eine 27-Jährige konnte gerade noch stoppen und sich unverletzt aus ihrem Golf befreien.

Opfer verschüttet

In Klein Hilligsfeld fuhr ein Müllwagen in ein Fachwerkhaus. Es gab vier teils schwer verletzte Opfer. Mehrere Personen wurden von einstürzenden Balken und Steinen verschüttet. Der Fahrer (50) erlitt einen Schock.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Der Media Store ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg in die digitale Welt. Das Angebot reicht von mobilen Endgeräten und Zubehör bis zur passenden Schulung für iPad und Co. mehr

Die SN-Apps gibt es für iPhone, iPad und Android-Geräte. Hier erfahren Sie, was sie bieten und wie Sie sich die Apps installieren können. mehr

Sport, Jugendthemen oder aktuelle Schlagzeilen? Mit acht Facebook-Kanälen bedienen die SN die unterschiedlichen Interessen der Nutzer und treten mit den Lesern direkt in den Kontakt. mehr