Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Viele Gäste im Weserbergland

Entwicklung der Übernachtungszahlen Viele Gäste im Weserbergland

Marketingexperten jubeln, sprechen vom besten Ergebnis seit Jahren – die Zahl der Übernachtungen im Raum Weserbergland-Südniedersachsen ist gestiegen.

Voriger Artikel
Flüchtlinge auf lebensgefährlichen Reisen
Nächster Artikel
Claras Wahn

Thema des Tages. Rund 3,3 Millionen Übernachtungen wurden im Weserbergland gezählt. Die Zahlen aus dem Jahr 2014 hat das niedersächsische Landesamt für Statistik ermittelt, dabei den Raum Weserbergland-Südniedersachsen betrachtet, der vom Landkreis Schaumburg bis zum Landkreis Holzminden reicht. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Übernachtungen um rund 39 000 gestiegen – das entspricht einer Steigerung von 1,2 Prozent, wie der Verein Weserbergland Tourismus betont. Erfasst wurden nach Angaben des Landesamtes für Statistik Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Betten und Campingplätze mit mindestens zehn Stellplätzen. Man habe ermittelt, wie viele Gäste mindestens einmal übernachtet haben und zugleich die durchschnittliche Aufenthaltsdauer errechnet. Tagesgäste seien nicht erfasst worden, zumal die Erhebung anders als in Küstenregionen statistisch fundiert nicht realisierbar sei. An der Küste müssen Tagesgäste Kurtaxe zahlen, um beispielsweise an den Strand zu kommen. Unsere Grafik zeigt detailliert auf, wie sich die Zahlen in den einzelnen Städten, Gemeinden und Landkreisen entwickelt haben.

Von Matthias Aschmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Der Media Store ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg in die digitale Welt. Das Angebot reicht von mobilen Endgeräten und Zubehör bis zur passenden Schulung für iPad und Co. mehr

Die SN-Apps gibt es für iPhone, iPad und Android-Geräte. Hier erfahren Sie, was sie bieten und wie Sie sich die Apps installieren können. mehr

Sport, Jugendthemen oder aktuelle Schlagzeilen? Mit acht Facebook-Kanälen bedienen die SN die unterschiedlichen Interessen der Nutzer und treten mit den Lesern direkt in den Kontakt. mehr