Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
kauf hier Kampagne sorgt für mehr Aufmerksamkeit
Schaumburg Landkreis Themen kauf hier Kampagne sorgt für mehr Aufmerksamkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 07.05.2015
Für Anja Adelt war die Teilnahme an der „Kauf Hier“-Serie ein tolles Erlebnis, das interessante Kundengespräche ermöglicht hat. Quelle: mak
Landkreis (mak)

„Unsere Kunden haben den Artikel sehr gut aufgenommen“, sagt Adelt. Sie habe an so manchen Äußerungen merken können, dass der Text zum Nachdenken angeregt hat. „Die Kunden kamen auf uns zu und fragten uns, ob Onlinegeschäfte wirklich so schlimm für uns wären“, erinnert sich Adelt. Diesen Aufhänger konnte die Geschäftsfrau nach eigenen Angaben immer wieder nutzen, um zu erklären, dass es wirklich ein Konkurrenzgeschäft ist, gegen das „Spielmit“ ankommen muss. Denn genauso wie viele andere Geschäfte habe auch ihr Laden damit zu kämpfen, dass online einfach vieles bequem zu bekommen ist.
Auch auf den Geldteller, den die teilnehmenden Geschäfte nach ihrem Gespräch mit unserer Zeitung auf ihre Tresen legen durften, reagierten die Kunden. „Viele fragten mich, was das sei“, sagte Adelt, die die interessierten Kunden daraufhin auf den Artikel und die „Kauf Hier“-Serie hinweisen konnte.
„Dass man da jetzt jemanden bekehrt hat, das Konsumverhalten zu ändern und weniger online zu kaufen, glaube ich nicht“, sagt Bernd Skatikat, Inhaber des „Tretlagers“ Nienbrügge. Der Artikel über sein Fahrradfachgeschäft habe aber durchaus dafür gesorgt, dass bekannte Kunden wieder auf das Geschäft aufmerksam geworden sind. „Ich glaube schon, dass unsere Stammkunden uns als Fahrradgeschäft durch den Artikel noch stärker als zuvor wahrgenommen haben.“
Extra wegen der Geschichte sind keine Kunden in das „Lille Hus“ von Heike Schaake nach Bad Nenndorf gekommen. „Mit den Stammkunden gab es am Tresen aber schon ausführliche Gespräche über den Artikel“, sagt Schaake. Ansonsten habe sie das Gefühl, sei die Resonanz nicht sehr groß gewesen. Aber die in den Bericht eingebundene Coupon-Aktion habe für etwas Aufmerksamkeit in ihrer kleinen Bad Nenndorfer Villa gesorgt.
 n Die Kampagne „Kauf hier“ ist eine Initiative der drei Schaumburger Tageszeitungen sowie der Volksbank in Schaumburg, der Sparkasse Schaumburg und der Volksbank Hameln-Stadthagen.