Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
kauf hier Nicht auf der grünen Wiese, sondern mitten in der Stadt
Schaumburg Landkreis Themen kauf hier Nicht auf der grünen Wiese, sondern mitten in der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 30.04.2015
Im Gegensatz zum Online-Shopping ist das Einkaufen vor Ort häufig ein Erlebnis. Quelle: dpa
Anzeige
Rodenberg

Einer Studie der „Cima Beratung und Management GmbH“ zufolge ging die Zahl der im Einzelhandel Beschäftigten von 2008 bis 2013 zurück. Entsprechend nahm die Zahl der Betriebe und der Verkaufsfläche im Zeitraum zwischen 2006 und 2011 ab.

Nach Angaben von Günter Ebertz stellt sich die Sache häufig folgendermaßen dar: „Wenn jemand einen Artikel hier nicht bekommt, fährt er woanders hin, wo er dann für gewöhnlich auch seine übrigen Einkäufe erledigt“, sagt der Vorsitzende des Gewerbevereins. Die Folge seien Ladenschließungen – und damit ein immer weiter ausgedünntes Angebot.

Das Positive in Rodenberg sei, dass keine Auslagerung von Geschäften auf die grüne Wiese stattgefunden habe. „Bei uns liegt alles sehr zentral. Die Leute haben kurze Einkaufswege.“ Insbesondere für eine älter werdende Gesellschaft sei das von Bedeutung. Wenn die Menschen jedoch für den Einkauf nach außerhalb fahren, dürften sie sich auch nicht wundern, wenn die Geschäfte in der Innenstadt zumachen, zeigt Ebertz hier einen deutlichen Zusammenhang auf.

Der Chef des Gewerbevereins ermuntert deshalb alle Einwohner zum Einkauf direkt vor Ort – jedenfalls bei allen Produkten, die lokal verfügbar sind. „Wer so handelt, stärkt die eigene Stadt und sorgt zugleich dafür, dass sie auch weiterhin für alle Einwohner attraktiv bleibt.“ kle

Anzeige