Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Stabilität im Grenzbereich

Samtgemeinde Sachsenhagen Stabilität im Grenzbereich

Einkaufen in der Samtgemeinde Sachsenhagen, im Nordosten Schaumburgs, im Grenzbereich zur Region Hannover? Kein großes Problem, zumindest was die tägliche Grundversorgung angeht, auch die sonstige Versorgungs-Infrastruktur stimmt weitgehend.

Voriger Artikel
Drei Schließungen in der Fußgängerzone
Nächster Artikel
Sie ist besser als ihr Ruf

Die B441 ist Fluch und Segen zugleich für den Einzelhandel, der sich links und rechts der Bundesstraße entwickelt.

Quelle: jpw

Samtgemeinde Sachsenhagen. Knapp 60 Prozent der Kaufkraft der Einwohner der Samtgemeinde Sachsenhagen bleibt im dortigen Einzelhandel. Das hat das Institut für Regionalwirtschaft, „Cima“, berechnet. Ein Wert, der zum Beispiel auf Augenhöhe mit der benachbarten Samtgemeinde Lindhorst liegt, aber deutlich über dem, was in der Einwohnerzahl vergleichbare Samtgemeinden in Schaumburg erreichen.

 Ohnehin gelten für die Samtgemeinde besondere Voraussetzungen: Mit Sachsenhagen und Hagenburg gibt es zwei Grundzentren – und aufgrund der Entfernung und der Nahverkehrsanbindung zumindest in Hagenburg fließt ein Teil der Kaufkraft nach Wunstorf in die Region Hannover ab. Überdies befindet sich in Fahrradentfernung von Hagenburg mit Steinhude ein Wunstorfer Ortsteil, in dem rund zwölf Prozent der Wunstorfer Verkaufsfläche zu finden sind.

 Trotzdem: Die geschickte Ansiedlungspolitik der neunziger Jahre hat gerade Hagenburg ein ganzes Spektrum von Verbrauchermärkten beschert, was den Kunden eine reiche Auswahl sichert. Rund um den Parkplatz von Edeka-Neukauf und auch am Cord-Bothe-Platz haben sich Verbrauchermärkte mit Spezialhandel gemischt. Vermutlich wird es keinen weiteren Ort mittlerer Größe in Schaumburg geben, an dem es an insgesamt zehn Stellen möglich ist, frische Brötchen zu kaufen. Zu Spezialitäten entwickeln sich mittlerweile der Fischhandel sowie Kürbis und Spargel.

 Seit Jahren deckt der „Kleine Laden“ in Wölpinghausen zumindest einen großen Teil des täglichen Bedarfs für die Einwohner ab. In Sachsenhagen besteht neben wenigen alteingesessenen Spezialläden seit den neunziger Jahren kontinuierlich ein Verbrauchermarkt, der damals mit viel Einwohner- und Politikeinsatz in den Ort geholt worden ist, um weiterhin das Einkaufen für den täglichen Bedarf innerhalb der Stadtgrenzen zu ermöglichen – auch ist im Dülfeld eine kleine Zeile mit einigen Läden entstanden.

 Als lärmender Fluch und kundenbringender Segen zugleich wird vom Einzelhandel in Hagenburg der starke Verkehr auf der Bundesstraße 441 gesehen, verbunden mit einer eher kundenunfreundlichen Parkplatzsituation für mögliche Geschäftsgründungen in der alten, zum Teil leerstehenden Bausubstanz speziell entlang der Langen Straße. Auch die Stadt Sachsenhagen hat mit Leerstand im historischen Kern zu kämpfen.

 Im Ortsteil Nienbrügge besteht seit vielen Jahren mit dem „tret-lager“ ein Fahrradspezialgeschäft, dessen Besitzer das Internet nicht als Bedrohung, sondern von vornherein als ein weiteres Standbein seines Geschäftes empfunden hat. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Teilnehmende Geschäfte

Schaumburger Nachrichten, Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung, Schaumburger Zeitung

Bückeburg und Umgebung:
Ambiente Accessoires, Augusta, AURUM Die Goldschmiede, Atelier Bicak, Die Brille, DER Reisemarkt im E-Center Fabig, Di Noto Optic / Hörakustik, DUO, sport-duwe-porta,
Fischer Textil GmbH, Friends Mobile, Hofbuchhandlung Frommhold, C. Hertwig, Jolie Schmuckdesign, Loft 26, Nahkauf, Schuhhaus Niemann, Paper-Maxx, Paul Home Company, Pelzing-Radsport, QUICKSCHUH, Zweirad Reese, Buchhandlung Scheck, Schild-Center, Schloß-Apotheke, Schuhhaus Schneider, Sylke F, TUI Reisecenter, Optik Wehmeyer, Wein & Spiel, Wollissimo (Bad Eilsen)

Stadthagen und Umgebung:
Fischhaus Blanke, Fotoladen Stadthagen, Gröger-Sicherheitshaus, Hagemeyer, Hut Harmening, Fa. Kleinert, Sporthaus Kreft
| Marktpassage Stadthagen: Schuhpark | dm | Fleischerei Mühe | Das kleine Bistro | Ryf | Schäfers | Asia Imbiss Paradies | Bistro Markt 16 |
Betten Meier, Rode Schuhe, Buchhandlung Schmidt, Spiel mit, Stadthäger Apotheke, Stadt StadthagenFeinkost Tietz, Die Zwei

Obernkirchen und Umgebung:
Küchencentrum Holtmann GmbH, Möbel Holtmann GmbH, Augenoptik Nehrmann, OK-Konzept Obernkirchen, Markant-Markt Schaufenstein, World of Hair

Bad Nenndorf und Umgebung:
Blumen Benz, Obsthof Brüggenwirth, Flora Apotheke, Naturkost Gänseblümchen, Schuhhaus Knoche, Berufskleidung Krüger, Lille Hus, Elektro Oberheide, Schuhhaus Tebbe

Rinteln und Umgebung:
Adalberts, AmiGreta, Apollo Optik/ Akustik Weyrauch, Elektro beckmann, Optiker Bertram, Parfümerie Bianca, Autohaus Bredemeier, Buch & Wein, delicatafrüchte, Ella, Ephesus, Sport Fischer, Gödecke Raumausstattung, Jule, Leder Klaus, König Schreibwaren, Reformhaus Korf, Parfümerie Koulen, Schuhhaus Kreth, Fritz Kuhlmann GmbH & Co. KG, Bürotechnik Lohse, Betten Maack, Marions kleine Modewelt, medea, Kaffee Niemeyer, Blumen Pennings, Fleischerei Rauch, Rehrener Apotheke, LGK Röwer, Samadhi, Schuh Peters, Speisekorn Orthopädie Schuhtechnik, Stoff Werk, Photo Struck, Atelier R. Taborsky, Twisty, Vinaigrettes, Unikum, Wollbrink Optik, WollLust

Sponsoren