Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lindhorst
Weltcafé in Lindhorst

Munteres Plaudern und ein Lächeln auf den Lippen: Im Weltcafé im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde haben Lindhorster gemeinsam mit Flüchtlingen bunte Laternen gebastelt. Die niedlichen Lampions sollen beim St.-Martin-Fest am Freitag zum Einsatz kommen.

mehr
Kindergarten Heuerßen

Durch eine Spende konnte die Anschaffung eines neuen Wickeltisches für den Kindergarten in Heuerßen realisiert werden. Die finanziellen Mittel stammen aus der Veröffentlichung der Chronik über die Alte Schule in Heuerßen, die Hans Bielefeld anlässlich der 777-Jahrfeier 2001 veröffentlicht hat.

mehr
Festbieranstich in Lindhorst
Hans-Otto Blume (Mitte) und sein Helfer haben mit dem widerspenstigen Bierfass ihre liebe Mühe.

Der Festbieranstich ist eine traditionsreiche Veranstaltung, die seit Jahren ihren festen Platz im Kalender der Gemeinde einnimmt. Launig ging es auch diesmal wieder zu. Mit dem Anzapfen des bereitstehenden Fasses war es indes ein wenig schwierig.

mehr
Gemeinderat Heuerßen vereidigt

Nur zögerlich ging die Hand von Andreas Walter nach oben, als der neu konstituierte Rat der Gemeinde über die Wahl des Bürgermeisters abstimmte. Mit seiner eigenen Stimme war die Entscheidung für den Kandidaten der Wählergemeinschaft Schaumburg (WGS) als neuen alten Bürgermeister aber schließlich einstimmig.

mehr
Verkehr am Lindhorster Bahnhof

Verwaltung und Polizei in Lindhorst haben die Situation der Radfahrer in Lindhorst im Blick. Das haben Gemeindedirektor Jens Schwedhelm und Polizeihauptkommissar Wilfried Gellermann auf Nachfrage bestätigt. Wie berichtet, hatte der Senioren- und Behindertenbeirat der Samtgemeinde ein Problem am Bahnhof lokalisiert.

mehr
Feuerwehrübung auf der L 370

Wie es zu dem Unfall kam bleibt wohl unklar: Sechs verletze Personen haben die Feuerwehrkräfte der Ortsfeuerwehren Lindhorst und Beckedorf aus vier Autos gerettet.  Das Unglück ereignete sich am Sonnabendvormittag auf der L 370. Lindhorster Ortsbrandmeister Jörg Böhnke gibt Entwarnung: "Es handelt sich um eine Übung." 

mehr
Einbruch in Vornhäger Zweiradhandel

Die Ausbeute der Einbrecher ist groß: Ein Dutzend Zweiräder, Bargeld und Zubehör im Gesamtwert von rund 40 000 Euro haben bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag aus einem Zweiradhandel im Allerfeld in Vornhagen gestohlen. Der Einbruch ereignete sich Donnerstag zwischen Mitternacht und 8 Uhr morgens.

mehr
Ausgrabungen an der B 65
Manchmal erschwerte das Wetter die Ausgrabungen in Heuerßen. Die Experten entdeckten im Boden Gruben, die als Brunnen oder Lagerstelle dienten (kleines Bild links) und diverse Münzen sowie andere Funde aus früheren Zeiten.FotoS (3): Pr.

Die Spuren sind wieder zerstört, aber die Erkenntnisse bleiben wertvoll: Die Ausgrabungen in Heuerßen und Vornhagen im Zuge des B65-Ausbaus sind abgeschlossen. Das Team aus fünf Mitarbeitern hat wichtige Entdeckungen gemacht. Sie fanden Hinweise auf vorrömische Siedlungsstrukturen in Schaumburg.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg