Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Lindhorst
Heuerßen

Eine 44 Jahre alte Frau aus Heuerßen muss demnächst auf ihren Führerschein verzichten, nachdem sie mit 1,23 Promille von der Polizei in Heuerßen angehalten wurde.

mehr
Hattendorf will wachsen
Südlich der Bahn soll in Lindhorst neuer Platz für Gewerbe entstehen.

Die Lindhorster Kommunalpolitiker haben grünes Licht dafür signalisiert, dass im Gewerbegebiet mehr Platz für die Betriebe geschaffen wird. So sollen nun zunächst Details und Bedingungen dafür geklärt werden, dass sich die Firma Hattendorf vergrößern kann.

mehr
Freiheitsstrafen für Einbrecher

Für eine Familie aus Heuerßen ist ein Albtraum wahr geworden. Während die Bewohner im Obergeschoss schliefen, durchsuchten Einbrecher nachts das Haus. Das Schlafzimmer liegt direkt neben einem Bad, aus dem die unfassbar dreisten Täter Parfümflaschen mitgehen ließen.

mehr
Beckedorf

Einen sorgvollen Blick in die Zukunft hat jetzt der Beckedorfer Rat geworfen. „Wir haben versucht, das Bestmögliche aus einer schwierigen Haushaltslage zu machen", sagte Bürgermeister Dieter Wall. Ein ausgeglichener Haushalt sei nicht realisierbar. Somit bleiben viele Projekte weiter auf der Strecke.

mehr
„Mondschaukel“ in Beckedorf

Der Kindergarten „Mondschaukel“ in Beckedorf ist „rappelvoll“, wie Bürgermeister Dieter Wall in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses der Gemeinde erläutert hat. Deswegen sei es nötig, für die Aufnahme eine Neuregelung herbeizuführen: „Wir brauchen eine Reglementierung.“

mehr
Pflasterarbeiten in Kobbensen

Autofahrer werden rund zwei bis drei Wochen nicht mehr durch Kobbensen nach Lindhorst fahren können. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr lässt bis Mitte März die Bankette an der Straße Auf der Bult pflastern. Deshalb ist bis zum Abschluss der Arbeiten eine Einbahnstraße eingerichtet.

mehr
Beitragsfreiheit macht Sorgen

Die Gemeinde Lindhorst will die Planungsleistungen für den Neubau des Kindergartens öffentlich ausschreiben. Gemeindedirektor Jens Schwedhelm äußerte bei der Sitzung der Fachausschüsse zudem Befürchtungen, dass die laufenden Kosten explodieren, insbesondere wenn die Beitragsfreiheit kommt.

mehr
Standsicherheit fehlt nach Orkan
Die ortsbildprägenden Pappeln an der Riepener Straße hatten keine Standsicherheit mehr und mussten weichen.

An der Riepener Straße in Beckedorf, am östlichen Ortseingang, hat die Straßenmeisterei am Dienstag zwei Pappeln fällen lassen. Die um die 80 Jahre alten Bäume hatten nach dem Orkantief „Friederike“ keine Standsicherheit mehr, wie Beckedorfs stellvertretender Bürgermeister Jörg Windheim (CDU) erklärt.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg