Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Lindhorst
Rat tagt am 22. Juni in Heuerßen
Am Heuerßer Kindergarten könnte eine Tempo-30-Zone eingerichtet werden.

Ratsherr Ulf Dönau (Bündnis90/Die Grünen) hat für die Ratssitzung am 22. Juni in Heuerßen einen Antrag gestellt, der eine Geschwindigkeitsreduzierung am Heuerßer Kindergarten und der Bushaltestelle in Kobbensen im Bereich Untere Bult/Auf den Äckern/Lindhorster Straße fordert.

mehr
Feuerwehr Heuerßen
Blasmusik im Festzelt: Die Heuerßer Feuerwehr feiert ein Wochenende lang Geburtstag.

Ihr 80-jähriges Jubiläum hat die Freiwillige Feuerwehr Heuerßen groß gefeiert. „Das ist eine lange, ereignisreiche Zeit, in der viele Herausforderungen gemeistert werden mussten“, sagte Ortsbrandmeister Jan-Alfred Kotlarski beim Festkommers auf dem Hof der Familie Tatge.

mehr
Zeugen gesucht

Eine Unfallflucht hat es am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr gegeben. Ein 51-jähriger Lindhorster hatte seinen Ford Fiesta vor seinem Haus geparkt, das sich an der Straße Am Rosengarten befindet. Ein Lastwagen mit Anhänger ist beim Vorbeifahren an der Seite des Fiesta entlanggeschrammt und weitergefahren.

mehr
Viele kostümierte Besucher
Ritter, Burgfräulein und Knappen beherrschen das Gelände des Beckedorfer Kindergartens Mondschaukel.

Mit Liedern, Spielen, Ponyreiten, kleinen Leckereien und vielem mehr hat der Beckedorfer Kindergarten Mondschaukel sein „zauberhaftes Ritterfest“ gefeiert. Viele Besucher hatten sich in entsprechende Kostüme geworfen und mimten Burgfräulein, Knappen und Phantasiegestalten.

mehr
Umwege für vier Wochen

Die Arbeiten zur Umgestaltung der Bushaltestelle an der Hauptstraße in Beckedorf haben begonnen. Die Baumaßnahmen kosten 90.000 Euro und werden vorraussichtlich vier Wochen in dauern. So lange bleibt die halbseitige Sperrung bestehen.

mehr
Nach Hagelsturm

Der Hagelschauer, der am 30. Mai über Lindhorst niedergegangen war, hat für Hunderte Autobesitzer in der Region ein Nachspiel. Denn die Halter müssen die Schäden an ihren Fahrzeugen von Sachverständigen begutachten lassen. Die Beulendoktoren ziehen die Karosserie anschließend wieder glatt.

mehr
Lindhorst

Matthias Hinse (Die Linke) ist mit seinem Antrag auf wiederkehrende Beiträge für den Straßenausbau gescheitert. Der fraktionslose Kommunalpolitiker bewertet die aktuell gültige Straßenausbausatzung als ungerecht – diese schüre gar „Existenzängste“ bei den Betroffenen.

mehr
Samtgemeinde Lindhorst

Das Planungsbüro Kirchner ist mit Vertretern aus Verwaltung und Politik durch die Orte der Samtgemeinde Lindhorst gefahren, um sich einen Überblick über mögliche Projekte für das Dorfentwicklungsprogramm zu verschaffen. Zudem ist die Frist zur Abgabe der Fragebögen zur Dorfentwicklung inzwischen verstrichen. Die Antworten sollen jetzt ausgewertet werden.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg