Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Lindhorst
Geld von der Umweltstiftung

Die Lindhorster Nabu-Gruppe plant, die Streuobstwiese in Lüdersfeld zu erweitern.

mehr
LINDHORST
Torsten Schmidt, Jens Schwedhelm und Hans-Otto Blume befinden die Sitzgelegenheit auf dem Spielplatz für gut.

Die Gemeinde Lindhorst hat binnen zweier Jahre die Spielplätze in Ordnung gebracht. Insgesamt hat die Gemeinde für die Neuausstattung 30.000 Euro investiert, nennt Gemeindedirektor Jens Schwedhelm die Gesamtsumme für die vier Plätze in Lindhorst und denjenigen in Ottensen.

mehr
Messer im Spiel?

Der Prozess gegen drei junge Männer aus Lindhorst und Stadthagen zieht sich hin. Der zweite Verhandlungstag vor dem Amtsgericht hat wenig Licht ins Dunkel gebracht. Offenbar seien die Zeugen beeinflusst worden, hätten sich untereinander abgesprochen, schlussfolgerte Richter Kai Oliver Stumpe im Anschluss.

mehr
Kindergartenaktion

Mit Post von der vier Jahre alten Anna Mumm hatte Johan Roman aus Schweden sicher nicht gerechnet.

mehr
Zwei Sitze weniger

Die Wahl zum neuen Samtgemeinderat ist vor dem Hintergrund der Verkleinerung des Gremiums zu sehen. Bisher umfasst der Rat 22 Sitze, eine zusätzliche Stimme hat der Verwaltungschef, Samtgemeindebürgermeister Andreas Günther. Im kommenden Rat werden nur noch 20 Sitze vergeben.

mehr
Kommunalwahl

Verlierer der Wahl zum Samtgemeinderat ist die SPD.

mehr
Kommunalwahl
Die Bürger haben es in der Hand, welche Politiker nach den Wahlen in den Kommunen den Ton angeben.

Einen neuen Weg bei der Kommunalwahl geht in der Samtgemeinde Niedernwöhren die Kandidatenmannschaft in Lauenhagen. Alle Bewerber treten auf einer Einheitsliste an.  Unter der parteiübergreifenden Wählergemeinschaft Hülshäger und Lauenhäger Bürger bewerben sich 14 Personen um elf Mandate.

mehr
Körperverletzung und versuchter Raub

Vor dem Amtsgericht Stadthagen haben sich drei junge Männer aus Lindhorst und Stadthagen verantworten müssen. Es ging um Körperverletzung, Drogenbesitz und weitere Delikte.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr