Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
54-Jährige von Sattelzug erfasst

Schwerer Unfall in Beckedorf 54-Jährige von Sattelzug erfasst

Ein tragischer Unfall hat sich am Mittwochmittag auf der Bundesstraße 65 zwischen Beckedorf und Stadthagen ereignet. Eine 54-jährige Frau wurde am Vormittag von einem Sattelzug erfasst. Die Stadthägerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Stadthagen gebracht.

Voriger Artikel
Stundenlang ohne Wasser
Nächster Artikel
Brand bei Federal-Mogul

An der B 65 ist eine Frau von einem Sattelschlepper erfasst worden.

Quelle: rg

Beckedorf. Wie die Polizei mitteilt, war die 54-Jährige gegen 12 Uhr auf der B 65 in Richtung Stadthagen unterwegs und hielt mit ihrem VW am Fahrbahnrand an. Als sie aus dem Auto ausstieg und auf den Fahrbahnrand trat, wurde sie von einem Tanklastwagen erfasst.

Obwohl der 25-jährige Lkw-Fahrer noch versucht hatte auszuweichen, erfasste er die Stadthägerin. Der 25-Jährige erlitt einen Schock. Warum die Frau angehalten hatte, konnte bislang nicht geklärt werden. Die 54-Jährige konnte noch keine Angaben zu dem Unfall machen.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg