Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Adventsmarkt für den Förderkreis der Kirche

"Viele, viele, viele Helfer" Adventsmarkt für den Förderkreis der Kirche

Mit Klängen des Posaunenchores hat die Godehardi-Kirchengemeinde Beckedorf gestern den Weihnachtsmarkt und den lebendigen Adventskalender eröffnet. „Vom und für den Förderkreis“ werde der Markt ausgerichtet, sagte Pastor Falk Nisch, der angab, eigentlich Frost und Schneefall bestellt zu haben.

Voriger Artikel
Seit 15 Jahren unverzichtbar
Nächster Artikel
Beckedorf: Gemeinderat erhöht Kita-Gebühren

Der Posaunenchor spielt zur Eröffnung des Adventsmarktes an der Beckedorfer Kirche.

Quelle: bab

BECKEDORF. Trotz Regens und Startschwierigkeiten bei der Stromversorgung ließen es sich die Besucher nicht entgehen, an den Ständen nach schönen Geschenken für die Lieben oder Weihnachtlichem für sich selbst zu schauen. Mit Glühwein und guter Laune trotzten die Gäste dem ungemütlichen Wetter und verbrachten einen kurzweiligen Nachmittag rund um die Beckedorfer Kirche und die gut geheizte Pfarrscheune, in der das Kuchenbüfett mit etlichen Tortenspenden besonders belagert war. Die Kinder bastelten derweil mit dem Kindergottesdienstteam und Konfirmanden im Gemeindehaus.
Besonderen Dank richtete Nisch an Angelika Buschmann vom Förderkreis als treibende Kraft für die Organisation. Diese gab den Dank weiter an „viele, viele, viele Helfer“, deren Zahl sie auf mindestens 80 schätzte.  bab

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg