Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Beckedorfer SV sucht Vorsitzenden

Torsten Gröhl zurückgetreten Beckedorfer SV sucht Vorsitzenden

Bei einer außerordentlich einberufenen Mitgliederversammlung hat Marco Redschus, stellvertretender Vorsitzender des Beckedorfer Sportvereins, im Dorfgemeinschaftshaus den Rücktritt des Vorsitzenden Torsten Gröhl bekannt gegeben.

Voriger Artikel
Beckedorfer Kita platzt aus den Nähten
Nächster Artikel
Verlegung des Busstopps verzögert sich

Ruhe im Saal: Großes Schweigen folgt auf die Frage nach einem Nachfolger für den Vorsitzenden.

Quelle: hga

Beckedorf (hga). Gröhl habe berufliche und private Gründe für seinen Rücktritt angeführt, so Redschus. 63 Vereinsmitglieder waren der kurzfristigen Einladung, neugierig auf den genannten „wichtigen Grund“, gefolgt. „Uns ist es wichtig, dass hier keine Gerüchte durch die Welt gehen. Wir wollten eine Informationsveranstaltung, um alle Mitglieder auf dem gleichen Stand zu halten“, erklärte Redschus. Der Rücktritt Gröhls sei aus persönlichen und privaten Gründen erfolgt und habe nichts mit Unstimmigkeiten im Verein zu tun, betonte Redschus.
„Alles andere, was im Umlauf sein sollte, stimmt nicht“, sagte Redschus. Gröhl sei der Rücktritt nicht leichtgefallen. Aus den Reihen der Versammlung kam Kritik daran, dass dessen Entscheidung auf der Versammlung nicht persönlich mitteilte. „Wir wissen auch nicht mehr“, beantwortete Redschus Fragen nach Einzelheiten. Auf die Frage Redschus’ nach Vorschlägen für einen Nachfolger zog tiefes Schweigen ein. „Der steht hier heute nicht auf“, meinte der ehmalige Vorsitzende Günter Bulitza. Man habe Zeit bis zur nächsten Jahresversammlung im Februar 2016 um einen Nachfolger zu finden, es gäbe Wunschkandidaten. Bis dahin würden die Vereinsgeschäfte normal weiterlaufen, so Redschus. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg