Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Beckedorf Beckedorfer erwarten „enge Kiste“
Schaumburg Lindhorst Beckedorf Beckedorfer erwarten „enge Kiste“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 13.05.2011
Die Tennisspieler des Beckedorfer SV sehen der Sommersaison gelassen entgegen. Foto: pr.
Anzeige

Beckedorf (gus). Einige Wochen verbleiben noch bis zum Start der Ligaspiele. Und daran beteiligen sich die Beckedorfer gleich mit mehreren Gruppen. Die Tennissparte des BSV schickt eine Damen- und eine Herrenmannschaft 55 sowie drei Jugendmannschaften in die Sommersaison. Zum ersten Mal wird auch eine Mannschaft an der Hobbyrunde teilnehmen. Die Frauen haben sich durch eine Topspielerin enorm verstärkt und zählen in der 1. Bezirksliga zum Favoritenkreis.

Anders sieht es bei der „Herren 55“ aus, die in der Oberliga als Spielgemeinschaft mit Akteuren des TuS Niedernwöhren an den Start geht. „Es gibt in dieser Staffel keinen überragenden Favoriten. Das wird eine enge Kiste“, so die Aussage von Sportwart Helmut Kerkmann. Ihren ersten Einsatz haben die Oberliga-Spieler bereits morgen, Sonntag, um 11 Uhr.

Gut vorbereitet sollte die SG sein. Denn die Tennissparte des Beckedorfer SV hatte bereits Mitte April ihre Plätze zum Spielen freigegeben. Trotz des strengen und kalten Winters begann die Frühjahrsinstandsetzung wie geplant. Das sonnige Wetter Mitte März ermöglichte, dass alle Arbeiten auf den Tag genau abgeschlossen wurden.

Heinz Mensching und Helmut Kerkmann waren von dem neuen, in Kooperation mit Riepen angeschafften Abziehgerät hellauf begeistert. Die beiden waren auch für das Aufbringen des neuen Ziegelmehls verantwortlich.

Anzeige