Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Die starken Männer sind da

Beckedorf / Maibaum Die starken Männer sind da

Ein wahres Prachtexemplar eines Maibaums steht seit vergangenem Sonnabendnachmittag auf dem Beckedorfer Sportplatz. Zwölf starke Männer haben das zehn Meter hohe Gewächs mit der Kettensäge im heimischen Wald gefällt und zu Fuß durch den gesamten Ort getragen.

Voriger Artikel
Gespannt auf das „Abenteuer Nordliga“
Nächster Artikel
BSV und TT-Team siegen

Zahlreiche Beckedorfer helfen dabei, den Maibaum auf den Sportplatz zu bringen.

Quelle: Foto: jw

Beckedorf (jw). Mit aufmunternden Rufen spornten sich die kräftigen Herren beim Anheben des Baums am Waldrand gegenseitig an und motivierten sich somit selbst, die rund 1,5 Kilometer bis zum Sportplatz durchzuhalten. Ein kleiner Endspurt über das frisch gemähte Grün der örtlichen Sportanlage brachte den Baum letztlich an seine vorgesehene Position. „Zum zweiten Mal machen wir die Aktion jetzt“, berichtete der Organisator des Baumholens, Bernd Soltysiak. In den Jahren zuvor war der Brauch in Beckedorf in Vergessenheit geraten. „Mit der Aktion ist einfach mehr los im Ort“, so Soltysiak.

Nachdem der Baum auf dem Rasen platziert war, halfen einige weitere Dorfbewohner beim Schmücken und Aufstellen des zehn Meter hohen Gewächses. Den Abend ließen die Beckedorfer mit kühlen Getränken und frischem Grillgut gemütlich ausklingen.
Für das Fest am ersten Mai hat Soltysiak ein abwechslungsreiches Programm organisiert. Live-Musik, eine Hüpfburg, Spanferkel und ein Bingospiel warten ab zehn Uhr auf dem Sportplatz auf die Besucher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg