Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Eternitplatten entsorgt

Polizei sucht Zeugen Eternitplatten entsorgt

Unbekannte haben am Wochenende auf einem Feld an der L 370 zwischen Beckedorf und Ottensen illegal Eternitplatten entsorgt.

Voriger Artikel
Angaben zum Ausbau der Landesstraße 370 sind falsch
Nächster Artikel
Neuer Anlauf in Sachen Grundschule

Die Eternitplatten liegen auf dem Feld. 

Quelle: pr.

Beckedorf/Ottensen. Gestern früh informierte eine verärgerte Spaziergängerin die Polizei. Etwa einen Kubikmeter Müll fanden die Beamten vor. „Da hat wohl jemand eine kleine Hütte abgerissen und das Zeug achtlos weggeworfen“, sagte ein Sprecher der Polizei. Wie der Beamte mitteilt, wird der Unrat zeitnah von der zuständigen Behörde weggeräumt. Die Polizei sucht nun den Übeltäter und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Diese werden unter der Telefonnummer (0 57 21) 4 00 40 entgegengenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg