Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gute Nachbarschaft ist ein Lebenselixier

Diamanthochzeit Gute Nachbarschaft ist ein Lebenselixier

„Oma und Opa heiraten!“ Luisa und Finja, die siebenjährigen Zwillinge aus dem Nachbarhaus haben mitgekriegt, dass ein besonderes Ereignis ansteht und es in ihrem Verständnis interpretiert. Verheiratet sind Christa und Gerhard Bartsch bereits seit 60 Jahren. Am Wochenende feiern sie ihre Diamantene Hochzeit.

Voriger Artikel
Hoffnung auf Ergebnisse
Nächster Artikel
Sitzprobe bestanden

Christa und Gerhard Bartsch: „Das geht.“

Quelle: sk

Beckedorf. Aus Schlesien sind die heutigen Jubilare 1946 nach Beckedorf gelangt, getrennt allerdings. Christa stammt aus Ottmachau-Stranddorf, Gerhard aus Breslau. Im Dorf beim Tanzen haben sich die beiden 1951 kennen und lieben gelernt und lagen mit ihrer Einschätzung für eine gemeinsame Zukunft richtig: „Wir haben gedacht: Das geht“, erinnert sich Christa Bartsch (81) lachend. Vier Jahre dauerte die Verlobungszeit, dann wurde geheiratet, am 19. Februar 1955 auf dem Standesamt, am folgenden Tag in der Kirche. Im gleichen Jahr kam Sohn Klaus zur Welt, und 1962 wurde in reichlich Eigenarbeit ein Haus gebaut.

 Privat nur in den vier Wänden zu hocken, kam für den Bautechniker und seine Frau allerdings nicht in Frage. 22 Jahre war Südtirol das Urlaubsziel. Und als das Wandern beschwerlich wurde, stieg das Ehepaar auf das Schiff um, fuhr auf der Rhone, genoss die Donau und erlebte Paris von der Seine aus. „Wir waren immer bedacht, etwas zu unternehmen, auch kulturell“, erzählte Gerhard Bartsch (84). Er und seine Frau waren viele Jahre fleißige Operngänger.

 Prägend für ihr Leben war und ist die gelebte gute Nachbarschaft, die das Ehepaar im Fall von Luisa und Finja außerdem jung hält. Die Mädchen und Bruder Tjark (12) haben Gerhard und Christa, mit denen sie nicht verwandt sind, schlichtweg als Oma und Opa „adoptiert“. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg